Die Friedens-Warte. Journal of International Peace and Organization

Zeitschriftentitel
Die Friedens-Warte. Journal of International Peace and Organization
Herausgeber d. Zeitschrift
Prof. Dr. Knut Ipsen (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. Volker Rittberger (Eberhard-Karls-Universität Tübingen), Prof. Dr. Christian Tomuschat (Humboldt-Universität zu Berlin)
Erscheinungsweise
viertel- oder halbjährlich
Preis
Jahresabo € 59,00; ermäßigt € 48,00; Einzelheft € 17,00
Kontakt
c/o Christian Boulanger Lehrstuhl Prof. Dr. Susanne Baer, LLM. Juristische Fakultät Humboldt-Universität zu Berlin Bebelplatz 1 10099 Berlin Tel.: +49 (0)30 2093 3451 Fax.: +49 (0)30 2093 3431

Die Friedens-Warte ist als älteste Zeitschrift im deutschsprachigen Raum für Fragen der Friedenssicherung und der internationalen Organisation ein zentrales Forum der friedenswissenschaftlichen Diskussion. Neben dem fachlichen Austausch innerhalb und zwischen den friedenswissenschaftlichen Disziplinen will die Zeitschrift traditionell einen Beitrag dazu leisten, das für eine Politik der aktiven Friedensgestaltung erforderliche Fachwissen in die politische Praxis zu vermitteln. Sie widmet sich neben sozialwissenschaftlicher Forschung insbesondere dem Völkerrecht und der Geschichte der Internationalen Beziehungen.

Angesprochen sind Völkerrechtler/innen, Politikwissenschaftler/innen, Historiker/innen sowie Leser/innen, die sich für die Hintergründe der internationalen Beziehungen interessieren. Die Friedens-Warte wendet sich auch und besonders an Studierende, die sich für die friedenswissenschaftliche Forschung interessieren.

Die "Friedens-Warte" wurde 1899 vom späteren Friedensnobelpreisträger Alfred Fried begründet und wir seit 1996 von Knut Ipsen (Ruhr-Universität Bochum), Volker Rittberger (Eberhard-Karls-Universität Tübingen) und Christian Tomuschat (Humboldt-Universität zu Berlin) herausgegeben.

Zitation
Die Friedens-Warte. Journal of International Peace and Organization, in: H-Soz-Kult, , <www.hsozkult.de/journals/id/zeitschriften-407>.
Redaktion
Veröffentlicht am
n.a.
Klassifikation
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
Sprache Beitrag