Studia Mediaevalia Bohemica

Zeitschriftentitel
Studia Mediaevalia Bohemica
Herausgeber d. Zeitschrift
Robert Novotný und František Šmahel
Erscheinungsweise
zweimal jährlich
Preis
Einzelheft 95 CZK / 5 €
Kontakt
Studia Mediaevalia Bohemica Centrum medievistických studií Jilska 1 110 00 Praha 1 Tschechische Republik

Die Zeitschrift Studia Mediaevalia Bohemica wurde im Jahre 2009 gegründet und wird vom Zentrum für Mittelalterforschung (CMS) in Prag herausgegeben. Die Zeitschrift SMB soll eine Plattform für mannigfaltige Ansätze im Bereich der mittelalterlichen Geschichte Mitteleuropas anbieten. Daher ist die Zeitschrift den Beiträgen aus allen mediävistischen Disziplinen (wie Geschichte, Archäologie, Hilfswissenschaften, Kunstgeschichte usw.) offen. Jedes Heft der Zeitschrift SMB enthält Aufsatzteil mit Zusammenfassungen in englischer Sprache und Buchbesprechungen der neuen Fachliteratur zur mittelalterlichen Geschichte vornehmlich des mitteleuropäischen Raumes. Die Aufsätze werden in mehreren Sprachen (tschechisch, slowakisch, polnisch, deutsch und englisch) veröffentlicht.

Studia Mediaevalia Bohemica 9 (2017), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 8 (2016), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 8 (2016), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 7 (2015), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 7 (2015), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 6 (2014), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 6 (2014), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 5 (2013), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 5 (2013), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 4 (2012), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 4 (2012), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 3 (2011), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 3 (2011), 1

Studia mediaevalia Bohemica 2 (2010), 2

Studia Mediaevalia Bohemica 2 (2010), 1

Studia Mediaevalia Bohemica 1 (2009), 1–2

Zitation
Studia Mediaevalia Bohemica, in: H-Soz-Kult, 27.09.2017, <www.hsozkult.de/journals/id/zeitschriften-550>.
Redaktion
Veröffentlicht am
27.09.2017
Klassifikation
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
Sprache Beitrag