Online Umfrage: Geisteswissenschaftliches Bloggen: Motivationen, Praktiken, Routinen

Von
Mareike König

Im Rahmen eines Forschungsprojektes bitten wir Sie um die Teilnahme an einer Online Umfrage, die erkunden möchte, wie sich Praktiken und Routinen des geisteswissenschaftlichen Bloggens entwickelt haben. Vor allem interessieren uns die Gründe, warum Geisteswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler bloggen, ihre Einschätzung, wann ein Blog oder Blogbeitrag erfolgreich ist und wie Beiträge und der Publikationsablauf formal und redaktionell gestaltet werden. Für Teilnehmende an der Umfrage wird ersichtlich, wie sich ihr Blogverhalten ggf. von dem anderer unterscheidet und wo es sich gleicht.

Die Umfrage dient rein wissenschaftlichen Zwecken. Die Teilnahme erfolgt anonymisiert und ohne die Nennung von Namen und Emailadressen. Auch IP-Adressen werden nicht gespeichert. Die Ergebnisse werden unter einer CC-Lizenz veröffentlicht und der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Die Umfrage zielt in erster Linie auf Bloggende bei de.hypotheses. Geisteswissenschaftliche Bloggende, die woanders publizieren, können jedoch ebenfalls an der Umfrage teilnehmen. Dies wird entsprechend abgefragt. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie aktuell in der Wissenschaft tätig sind.

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert ca. 7-10 Minuten. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Umfrage läuft bis zum 21.12.2018.
Zur Umfrage: https://dhip.limequery.com/456889?lang=de

Zitation
Online Umfrage: Geisteswissenschaftliches Bloggen: Motivationen, Praktiken, Routinen, in: H-Soz-Kult, 13.11.2018, <www.hsozkult.de/query/id/anfragen-4631>.
Redaktion
Veröffentlicht am
13.11.2018
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag