Umfrage zu einem neuen Online-Portal für historische digitalisierte Zeitungen (DDB-Zeitungsportal)

Von
Lisa Landes, Deutsche Digitale Bibliothek, Deutsche Nationalbibliothek

Die Deutsche Digitale Bibliothek arbeitet aktuell daran, ein Online-Portal für historische digitalisierte Zeitungen aufzubauen. Nun sind Sie und Ihre Wünsche gefragt! Um unser Angebot weiter zu verbessern, haben wir eine Umfrage erstellt. Nehmen Sie sich acht Minuten Zeit und gestalten Sie das zukünftige Zeitungsportal durch Ihre Antworten aktiv mit: https://www.efs-survey.com/uc/DDB_Zeitungsportal/?a=10

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert den Aufbau des nationalen Zeitungsportals. Projektpartner sind: die Deutsche Nationalbibliothek, die Deutsche Digitale Bibliothek, die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz und das FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur.

Die Umfrage wird vom Marktforschungsinstitut eresult GmbH durchgeführt. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und anonym erhoben.

Kontakt

Lisa Landes
Deutsche Digitale Bibliothek
Projektleitung Zeitungsportal

c/o Deutsche Nationalbibliothek
Informationsinfrastruktur
Adickesallee 1, 60322 Frankfurt am Main

TEL: +49 69 1525-1797
E-Mail: l.landes@dnb.de

www.deutsche-digitale-bibliothek.de
DDBpro: https://pro.deutsche-digitale-bibliothek.de/
Facebook: www.facebook.com/ddbkultur
Twitter: www.twitter.com/ddbkultur
Newsletter: https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/user/newsletter

Redaktion
Veröffentlicht am
19.03.2019
Beiträger