ZeitRaum Online

Von
Anton Tantner, Institut für Geschichte, Universität Wien

ZeitRaum. Zeitschrift für historische Vielfalt (1991-1996) steht nun Volltext über das Anno-Portal der Österreichischen Nationalbibliothek zur Verfügung.

"ZeitRaum. Zeitschrift für historische Vielfalt" war eine von 1991 bis 1996 an der Universität Wien von Geschichte-Studierenden aus dem Umfeld der damaligen Studienrichtungsvertretung herausgegebene Zeitschrift, von der ingesamt 13 Ausgaben erschienen. Manche der Hefte erschienen als Ergebnisse von an der Universität Wien abgehaltenen Lehrveranstaltungen, darunter die Ausgabe "Zeitzeilen" (Sondernummer 1991/1, Lehrveranstaltungsleiter waren Karl Stuhlpfarrer und Siegfried Mattl), ein Heft zum Thema "Tanz" (1995/2, als Katalog zu einem Projekt des Fakultutätslehrgangs für projektorientierte Arbeit im Bildungs- und Kulturwesen) und die Ausgabe "Geschichte Schreiben" (1996/3, als Ergebnis einer von Edith Saurer geleiteten Arbeitsgemeinschaft); die Ausgabe 1995/3 enthält ein Gespräch mit Gerhard Drekonja, viele weitere Beiträge wurden eigens für ZeitRaum verfasst.
In den letzten Monaten wurden die Hefte auf Initiative von Anton Tantner, dem vormaligen Obmann des Vereins ZeitRaum, in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek digitalisiert und stehen seither über deren ANNO-Portal online zur Verfügung.

Zugriff auf die einzelnen Hefte über die detaillierten Inhaltsverzeichnisse:
https://ifg.univie.ac.at/publikationen/zeitschriften/zeitraum/

ZeitRaum auf anno.onb.ac.at:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-plus?aid=zau

Kontakt

anton.tantner@univie.ac.at

Redaktion
Veröffentlicht am
23.10.2019
Beiträger