Neu auf Visual History 2019.2

Weitere Informationen
Von
Christine Bartlitz, Abteilung III »Zeitgeschichte der Medien- und Informationsgesellschaft«, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Neu auf visual-history.de – eine Auswahl

Aufsätze
Isabel Enzenbach: Ein antisemitisches Gespenst im Advent. Der Adventskalender der „Deutschen Apotheker Zeitung“, 23.12.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/12/23/ein-antisemitisches-gespenst-im-advent/

Alexander Kraus/Violetta Rudolf: Nahaufnahme Wolfsburg 1962. Die Darstellung italienischer Arbeitsmigranten in Benno Wundshammers „Quick“-Fotoreportage, 04.11.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/11/04/nahaufnahme-wolfsburg-1962/

Zeina Elcheikh: Nizar Sabour. Places and Memories, War and Love, 05.10.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/10/05/nizar-sabour/

Vera Marstaller: Stillstand der Körper im Krieg. Von den Pflichten des Heroischen und dem Reiz des Alltags in der illustrierten Massenpresse des Nationalsozialismus (1939-1945), 22.07.2019, URL:
https://www.visual-history.de/project/stillstand-der-koerper-im-krieg/

Birgit Wudtke: Künstlerische Strategien bei der Aneignung von fotografischen Bildern im Kontext der Digitalisierung, 02.07.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/07/02/kuenstlerische-strategien-digitalisierung/

Eva Schöck-Quinteros: Die Irrfahrt der St. Louis. In fünf Wochen von Hamburg über Kuba nach Antwerpen, 17.06.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/06/17/die-irrfahrt-der-st-louis/

Rezensionen
Sandra Starke: Ausstellung „Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram“. Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, 03.10.2019 – 12.01.2020, 18.12.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/12/18/rezension-ausstellung-amateurfotografie-vom-bauhaus-zu-instagram/

Robert Mueller-Stahl/René Schlott: Die unerträgliche Leichtigkeit des Scheins. Die Ausstellung „Fotografien der Verfolgung der Juden. Die Niederlande 1940-1945“ in der Stiftung Topographie des Terrors, 10.12.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/12/10/die-unertraegliche-leichtigkeit-des-scheins/

Gerhard Paul: „Bilder als Botschaft“. Konrad Dussels Studie zu den Bildstrukturen deutscher Illustrierter zwischen 1905 und 1945, 02.12.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/12/02/rezension-dussel-bilder-als-botschaft/

Alessandro Brodini: „Visual History. Rivista internazionale di storia e critica dell’immagine”, 27.11.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/11/27/rezension-visual-history-rivista-internazionale-di-storia-e-critica-dellimmagine/

Esther Helena Arens: Sarah Dellmann, Images of Dutchness. Popular Visual Culture, Early Cinema and the Emergence of a National Cliché, 1800-1914, 19.11.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/11/19/rezension-dellmann-images-of-dutchness/

Jörg Probst: „Etwas sensationell Neues“ – Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius. Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Hessischen Staatsarchiv Marburg, 10.09.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/09/10/rezension-etwas-sensationell-neues-marburg-um-1910-in-farbfotografien-von-georg-mylius/

Stefan Zeppenfeld, Das Virtuelle Migrationsmuseum des Domid, 08.07.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/07/08/das-virtuelle-migrationsmuseum-domid/

Kommentare
Evelyn Runge: Concerned Photographer, Concerned Audience: Sebastião Salgado als visueller Soziologe und Modell für künftigen Fotojournalismus. Eine Replik zu Anja Schürmanns Kommentar, Visual History (20. Oktober 2019), 13.12.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/12/13/concerned-photographer-concerned-audience-salgado-replik/

Anja Schürmann: Arm, aber erbaulich? Zur fotografischen Praxis Sebastião Salgados. Ein Kommentar, 20.10.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/10/20/arm-aber-erbaulich-salgado/

Violetta Rudolf: Bilder zeigen – aber wie? Ein Kommentar zum Workshop „Bildethik – zum Umgang mit Bildern im Internet“ am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, 18. März 2019, 03.09.2019, URL:
https://www.visual-history.de/2019/09/03/bilder-zeigen-aber-wie/

Visual History
In unterschiedlichen Beitragsformaten werden in dem Blog theoretische und methodische Begriffe vorgestellt sowie die Forschungsfelder der Visual History näher beleuchtet. Unter der Rubrik „Aktuelles“ finden sich Besprechungen zu Publikationen, Ausstellungen und neueren Entwicklungen. Ein wichtiger Bereich ist die Vorstellung von aktuellen Forschungsprojekten der Visual History, um die Vernetzung der Historiker/innen zu verbessern.

Alle, die ihr Projekt vorstellen oder einen Blogbeitrag schreiben möchten, sind herzlich eingeladen, sich an die Redaktion von visual-history.de zu wenden (bartlitz@zzf-potsdam.de) bzw. das Forschungsprojekt direkt in unsere Datenbank einzugeben (https://www.visual-history.de/visual-history-forschungsprojekte/).

Visual History ist Teil von Zeitgeschichte digital, dem Online-Publikationsverbund des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam.

Neuester Beitrag auf Docupedia-Zeitgeschichte:
Gangolf Hübinger, Max Weber und die Zeitgeschichte, Version: 1.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 04.12.2019, URL: http://docupedia.de/zg/Huebinger_max_weber_zeitgeschichte_v1_de_2019

Neuester Beitrag auf Zeitgeschichte-online:
Autor*innenkollektiv der Redaktion, Bildgeschichten 2019, in: Zeitgeschichte-online, Dezember 2019, URL: https://zeitgeschichte-online.de/themen/bildgeschichten-2019

Aktuelle Ausgabe der Zeithistorischen Forschungen:
2/2019: Zeitgeschichte des Rechts, herausgegeben von Julia Eichenberg, Benjamin Lahusen, Marcus M. Payk, Kim Christian Priemel, URL: https://zeithistorische-forschungen.de/2-2019

Kontakt

Redaktion Visual History
Christine Bartlitz (bartlitz@zzf-potsdam.de)
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Redaktion
Veröffentlicht am
13.01.2020