Clio-online Digest 14.09.2007

Weitere Informationen
Von
Meyer, Thomas

Clio-online Digest. Eine Auswahl aktueller Neueinträge im Clio-online Web-Verzeichnis für die Geschichtswissenschaften.

Web-Forschung-Foren

Mailingliste und Diskussionsgruppe zur Geschichte der Rhetorik (Deutschland)
http://www.rhetorikgeschichte.de/

"Am Rande der letzten Tagung der International Society for the History of Rhetoric (ISHR, vgl. www.ishr.cua.edu) in Straßburg Ende Juli 2007 hat sich erstmals eine Gruppe von deutschsprachigen Rhetorikhistorikern (alle Epochen und unterschiedlicher Disziplinen) getroffen. Es wurde vereinbart, eine Mailingliste einzurichten, die der besseren Kommunikation unter den Mitgliedern dieser Liste dienen soll.

Verschickt werden sollen dabei u.a. Informationen über Kongresse (nationale wie internationale), Calls for Papers, neue Publikationen etc. Wie genau die Kommunikation sich entwickeln wird, wird nicht zuletzt von der Aktivität der Mitgliedern abhängen. Ziel ist es, die Vernetzung unter den deutschsprachigen Rhetorikhistorikern zu erhöhen. Technisch wird die Mailingliste als Googlegroup realisiert, eine Mitgliedschaft in der Mailingliste ist von einer Mitgliedschaft in der ISHR nicht abhängig. Im Moment hat die Gruppe etwa 50 Mitglieder."

Weitere Informationen: http://www.clio-online.de/web=24755

Web-Materialien-Multimedia-Bilder

Digitales Bildarchiv des Bundesarchivs (Deutschland)
http://www.bild.bundesarchiv.de/

"Das Bundesarchiv verwahrt ca. 11 Millionen Bilder, Luftbilder und Plakate zur deutschen Geschichte. Erste Fotografien stammen aus dem Jahr 1860. Schwerpunkte der Überlieferung sind Bilddokumente zu Ereignissen und Personen der Weimarer Republik (u.a. Bestand "Bild 102 Aktuelle-Bilder-Centrale, Georg Pahl"), zum Dritten Reich, hier insbesondere die Bilder der Propagandakompanien der Wehrmacht (Bestand "Bild 101"), zur DDR in Form von Bildern des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes ADN-Zentralbild (Bestand "Bild 183") und zur Bundesrepublik Deutschland (u.a. Bestand "B 145 Bild Presse- und Informationsamt der Bundesregierung").

Derzeit befindet sich ein repräsentativer Querschnitt von 60.000 Bildern in der Datenbank. Kontinuierlich werden neue Bilder in diese Datenbank eingestellt. Die Bilder können Sie über eine Volltextsuche, Erweiterte Suche oder eine Recherche durch die Sach-, Personen- und Ortsklassifikation (Themensuche) ermitteln."

Weitere Informationen: http://www.clio-online.de/Web=24751

Web-Nachschlagewerke-Bibliographien-Quellenverzeichnisse

Online Medieval Sources Bibliography (Vereinigtes Königreich)
http://medievalsourcesbibliography.org/

"This database provides a searchable bibliography of texts—from private letters, wills, and household accounts to literary works, philosophical treatises, chronicles, court proceedings, church records, and a host of other documents—that were written in the Middle Ages and are now available in printed or online editions and translations. The aim is to provide annotated entries that include information on the genre, contents, archival reference and original language of the text, as well as whether the publication includes a translation, introduction, appendices, glossary, and index. Where appropriate, the bibliography also includes hyperlinks to sources that are online.

The database is currently weighted towards primary sources relating to England, France, and Ireland, but we are now adding more materials for other European countries. The primary sources included here date primarily from the period between roughly 300 and 1500, although there are sources that date from before and after these years."

Weitere Informationen: http://www.clio-online.de/Web=24753

Web-Nachschlagewerke-Lexika-Allgemein

Meyers Lexikon online (Deutschland)
http://lexikon.meyers.de/index.php/Meyers-Meyers_Lexikon_online

"Meyers Lexikon online basiert ursprünglich auf dem Inhalt von „Meyers Großem Taschenlexikon in 24 Bänden“. Sie können auf unserer Internetseite [..] kostenlos über 150 000 Stichwörter nachschlagen, Informationen recherchieren und Wissen hinzugewinnen.

Die kostenlose Registrierung ermöglicht darüber hinaus weitere Interaktionsmöglichkeiten: Es können neue Artikel zur Aufnahme in das Lexikon vorgeschlagen werden, außerdem können bestehende Artikel kommentiert und so mit anderen Nutzerinnen und Nutzern von Meyers Lexikon online diskutiert werden."

Weitere Informationen: http://www.clio-online.de/Web=17682

Web-Portale-Themenportale

Zeno.org (Deutschland)
http://www.zeno.org/

Das Verlagsangebot bietet kostenfreien Zugriff auf ausgewählte Klassiker der Geschichtswissenschaften, Philosophie und Soziologie, Lexika sowie eine umfangreich Bilder- und Kartensammlung. Über eine einfach Suche auf der Startseite können die digitalisierten Texte durchsucht werden, alternativ lassen sich Texte über ein Kategorien-Browsing erschliessen. In einem Blog sowie einem wiki werden die inhaltliche und technische Weiterentwicklung des Angebots diskutiert.

Weitere Informationen: http://www.clio-online.de/Web=24754

Copyright (c) 2007 by Clio-online, all rights reserved.

Falls Sie Online Ressourcen für das Clio-online Web-Verzeichnis vorschlagen wollen, benutzen Sie bitte die Eingabemaske unter:
http://www.clio-online.de/DesktopModules/VlibWeb/Suggest.aspx

Wenn Sie ein bestehendes Online Angebot rezensieren möchten, schreiben Sie bitte an:
Thomas Meyer <meyert@geschichte.hu-berlin.de>

Kontakt

Clio-online Redaktion <clio.redaktion@geschichte.hu-berlin.de>