0,5 Wiss. Mitarb. (w/m/d) "Geschichte Lateinamerikas und der Iberischen Halbinsel" (Univ. Hamburg)

Wiss. Mitarb. (w/m/d)

Arbeitgeber
Universität Hamburg (Fachbereich Geschichte, Arbeitsbereich Globalgeschichte)
Arbeitstelle
Fachbereich Geschichte, Arbeitsbereich Globalgeschichte
PLZ
22297
Ort
Hamburg
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.04.2022 - 31.03.2025
Bewerbungsschluss
18.10.2021
Von
Marianne Weis-Elsner, Fachbereich Geschichte, Universität Hamburg

Forschung und Lehre (2 LVS) in der Geschichte Lateinamerikas und der Iberischen Halbinsel.

Wiss. Mitarb. (w/m/d)

Aufgaben

Zu den Aufgaben einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. eines wissenschaftlichen Mitarbeiters gehören wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Es besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere zur Anfertigung einer Dissertation; hierfür steht mindestens ein Drittel der jeweiligen Arbeitszeit zur Verfügung.

Aufgabengebiet

Forschung und Lehre (2 LVS) in der Geschichte Lateinamerikas und der Iberischen Halbinsel.

Einstellungsvoraussetzung

Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Erwünscht ist ein Schwerpunkt in der Geschichte Lateinamerikas bzw. eines lateinamerikanischen Landes. Sehr gute Englischkenntnisse sowie sehr gute Spanisch- oder Portugiesisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Arbeitsumfang: Teilzeit
Wochenstunden: 50 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Vergütung: EGR. 13 TV-L

Kontakt

Marianne Weis-Elsner
E-Mail: marianne.weis-elsner@uni-hamburg.de

https://www.geschichte.uni-hamburg.de/
Redaktion
Veröffentlicht am
22.09.2021