1 Wiss. Mitarb. (m/w/d) "Archiv/Dokumentation" (Sächsische Akademie der Künste, Dresden)

Wissenschaftlich. Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Archiv/Dokumentation

Arbeitgeber
Sächsische Akademie der Künste (Sächsische Akademie der Künste)
Arbeitstelle
Sächsische Akademie der Künste
PLZ
01097
Ort
Dresden
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.01.2022 -
Bewerbungsschluss
31.10.2021
Von
Klaus Michael, Sächsische Akademie der Künste

An der Sächsischen Akademie der Künste ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m/w/d) im Bereich Archiv/Dokumentation in Vollzeit (40 Stunden/Woche) bis zur Vergütungsgruppe TV-L E13 unbefristet zu besetzen.

Wissenschaftlich. Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Archiv/Dokumentation

Die Sächsische Akademie der Künste vereinigt namhafte Künstler und Kunsttheoretiker aus dem In- und Ausland. Sie ist eine Fünf-Sparten-Akademie mit den Klassen Baukunst, Bildende Kunst, Darstellende Kunst und Film, Literatur und Sprachpflege sowie Musik.

Ihre Aufgaben:
- Entwicklung eines nachhaltigen Sicherungs- und Erschließungskonzepts für das analoge und elektronische Archivgut der Akademie (Text, Audio- und Videomaterial sowie fotografische Unterlagen)
- Erfassung, Bewertung und Übernahme des Registraturguts der Akademie in das Archiv
- Erschließung des Archivguts mit der Archivsoftware ACTAPro unter Einbeziehung von Normdaten
- Magazinverwaltung, Planung und Umsetzung von Erhaltungsmaßnahmen
- Entwicklung eines Digitalisierungskonzepts für ausgewählte Bestände in Kooperation mit geeigneten Partnereinrichtungen
- Entwicklung eines Konzepts zur Online-Präsentation von Erschließungsdaten und Digitalisaten
- Auskunfts- und Beratungstätigkeit zu sämtlichen Archivbeständen für Benutzer und Akademiemitglieder
- Inhaltliche Auswertung des Archivguts für Veranstaltungen, Publikationen und Ausstellungen der Akademie und Herausgabe von Dokumentationen und Publikationen
- Aufbereitung der Veranstaltungsdokumentation für die Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:
- einen Hochschulabschluss (Master/Diplom) im Bereich Archiv/Dokumentation/Bibliothek, gerne mit Promotion oder eine vergleichbare Qualifikation
- mehrjährige Berufserfahrung im Archivwesen, Bibliothekswesen oder einer verwandten Branche
- gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung mit archivspezifischen Nachweis- und Erfassungssystemen
- nachgewiesene Kenntnisse der Bewertung von Registraturgut und Erschließung von Archivgut
-nachgewiesene Kenntnisse des Archiv-, Urheber- und Persönlichkeitsrechts
- nachgewiesene Kenntnisse der Nutzung von Normdaten (GND)
- Erfahrungen im Umgang mit heterogenem Archivgut (Bild, Ton, Fotos, Text)
- paläographische Kenntnisse
- hohe kommunikative und soziale Kompetenz
- eine selbständige und effiziente Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:
- Eine sinnstiftende Tätigkeit an einem zentral gelegenen Arbeitsort mitten in der Kulturstadt Dresden
- Ein anspruchsvolles, dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Für nähere Auskünfte zum Stellenprofil steht Ihnen der Präsidialsekretär Herr Dr. Michael, Tel. 0351-81076301, E-Mail michael@sadk.de gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das freut uns!
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2021 an die Sächsische Akademie der Künste, Palaisplatz 3, 01097 Dresden oder per E-Mail an info@sadk.de.

Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben; schwerbehinderte Bewerber haben bei gleicher Eignung Vorrang bei der Einstellung. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie uns bis zum Abschluss des Verfahrens Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Kontakt

Dr. Klaus Michael, Sächsische Akademie der Künste, Neustädter Markt 19,01097 Dresden, email: michael@sadk.de

Redaktion
Veröffentlicht am
27.09.2021
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen