1 Wiss. Mitarb. "Forschungs- und Lehrbetrieb: Geschichtsdidaktik und Politikdidaktik" (Paris Lodron Univ., Salzburg)

Wissenschaftl. Mitarbeiter:in im Forschungs- und Lehrbetrieb (Dissertant:in) im Bereich Geschichtsdidaktik und Politikdidaktik

Arbeitgeber
Paris Lodron Universität Salzburg (Fachbereich Geschichte)
Arbeitstelle
Fachbereich Geschichte
PLZ
5020
Ort
Salzburg
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.03.2022 - 28.02.2026
Bewerbungsschluss
27.10.2021
Von
Heike Sams, Geschichte, Salzburg

Am Fachbereich Geschichte gelangt die Stelle e. wissenschaftlichen Mitarbeiter:in im Forschungs- und Lehrbetrieb gemäß UG und Angestelltengesetz mit e. Universitätsassistent:in gem. Paragraf 26 Kollektivvertrag der Universitäten (Dissertant:in) zur Besetzung.

Wissenschaftl. Mitarbeiter:in im Forschungs- und Lehrbetrieb (Dissertant:in) im Bereich Geschichtsdidaktik und Politikdidaktik

Verwendungsgruppe B1; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 2.228,60 brutto (14× jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Aufgabenbereiche:
wissenschaftliche Unterstützung im Forschungs- und Lehrbetrieb im Bereich Geschichtsdidaktik und Politikdidaktik sowie administrative Aufgaben, selbständige Forschungstätigkeiten einschließlich der Abfassung und Veröffentlichung einer Dissertation und grundsätzlich ab dem dritten Verwendungsjahr selbständige Lehre im Ausmaß von zwei
Wochenstunden. Mitarbeit beim Forschungsprojekt subjektorientierte und ethnografische geschichtsdidaktische
Forschung

Anstellungsvoraussetzungen:
abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium der Geschichte (Lehramt); Aufnahme des facheinschlägigen Doktoratsstudiums an der Universität Salzburg

Erwünschte Zusatzqualifikationen:
Kenntnisse im Bereich der empirischen Sozialforschung; Englisch in Wort und Schrift, Erfahrungen im Bereich der Redaktion von Texten

Gewünschte persönliche Eigenschaften:
Teamfähigkeit, Kreativität, Offenheit für neue wissenschaftliche Zugänge im Bereich der Didaktik der Geschichte und politischen Bildung

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Christoph Kühberger (e-Mail: christoph.kuehberger@plus.ac.at)

Redaktion
Veröffentlicht am
06.10.2021
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung