0,5 Referent:in (m/w/d) "Jugend- und Erwachsenenbildung" (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Berlin)

0,5 Referent:in (m/w/d) "Jugend- und Erwachsenenbildung" (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Berlin)

Arbeitgeber
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. (Bundesgeschäftsstelle - Hauptstadtbüro)
Arbeitstelle
Bundesgeschäftsstelle - Hauptstadtbüro
PLZ
10785
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.10.2022 -
Bewerbungsschluss
12.09.2022
Von
Vasco Kretschmann

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine gemeinnützige Organisation, die international im Bereich der Kriegsgräberpflege, der historisch-politischen Bildungsarbeit sowie der Gedenkkultur tätig ist. Kriegsgräberstätten versteht der Volksbund als transnationale Erinnerungsorte und Lernorte der europäischen Geschichte.

0,5 Referent:in (m/w/d) "Jugend- und Erwachsenenbildung" (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Berlin)

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine gemeinnützige Organisation, die international im Bereich der Kriegsgräberpflege, der historisch-politischen Bildungsarbeit sowie der Gedenkkultur tätig ist. Kriegsgräberstätten versteht der Volksbund als transnationale Erinnerungsorte und Lernorte der europäischen Geschichte. Die Abteilung Gedenkkultur und Bildung koordiniert Projekte in der historisch-politischen Bildungs- und Begegnungsarbeit in Verbindung mit Kriegsgräber- und Gedenkstätten im In- und Ausland.

Wir suchen ab 1. Oktober 2022 im Hauptstadtbüro in Berlin, Abteilung Gedenkkultur und Bildung, eine:n Referent:in Jugend- und Erwachsenenbildung (m/w/d) in Halbzeit (19,5 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben umfassen:

- die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen des Bundesausschusses für Jugend- und Bildungsarbeit (BJB) und des Bundesjugendarbeitskreises (BJAK)
- die Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Jugend- und Erwachsenenbildung sowie der Koordination und Durchführung von Seminaren für Erwachsene und Jugendliche zur historisch-politischen Bildung und Pflege von Verbandsstrukturen
- koordinierende Tätigkeiten bei einer Kampagne zu 70 Jahren Jugendarbeit sowie Unterstützung von Öffentlichkeitsarbeit und Messeveranstaltungen

Wir suchen:

- eine belastbare Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium der Neueren Geschichte, Public History oder vergleichbaren Qualifikationen sowie Berufserfahrung im eigenverantwortlichen Veranstaltungsmanagement und der Jugend- und Bildungsarbeit
- dazu zählen ein ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen sowie Erfahrung in der Realisierung von Bildungsveranstaltungen wie zum Beispiel Seminaren oder Projekten in der historisch-politischen Bildungs- oder gedenkstättenpädagogischen Arbeit mit Erwachsenen und Jugendlichen
- gute Kenntnisse zu den Themen Nationalsozialismus/Zweiter Weltkrieg und Erinnerungskultur sowie interkulturelle Kompetenzen sind erwünscht
- Voraussetzung ist ein souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen
- vorteilhaft sind Erfahrungen in der Arbeit mit Social Media, Datenbanken; Kenntnisse im Content Management System Typo 3
- die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen auch am Wochenende setzen wir voraus
- Grundvoraussetzung ist die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und der friedensfördernden Idee des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Wir bieten Ihnen:

- eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr kollegialen und engagierten Team am Dienstsitz Berlin
- familienfreundliche Gleitzeitregelungen
- Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice
- 30 Tage Urlaub im Jahr
- die Stelle ist auf zwei Jahre befristet
- die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-BUND nach Entgeltgruppe 10

Bewerben:

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des Stichwortes: Referent Jugendbildung bis zum 12. September 2022 per E-Mail an: bewerbung-gb@volksbund.de (eine Datei, max. 5 MB). Es ist geplant, die Vorstellungsgespräche am Montag, 19. September 2022 durchzuführen.

Kontakt

E-Mail: bewerbung-gb@volksbund.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen gerne für Rückfragen bereit:
Dr. Vasco Kretschmann
Fachbereichsleiter
E-Mail: vasco.kretschmann@volksbund.de

Redaktion
Veröffentlicht am
04.08.2022
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Englisch, Deutsch
rda_languageOfExpression_job