0,65 Wiss. Mitarb. (m/w/d) "Geschichte Osteuropas" (FU Berlin)

0,65 Wiss. Mitarb. (m/w/d) "Geschichte Osteuropas"

Arbeitgeber
Freie Universität Berlin (Osteuropa-Institut)
Arbeitstelle
Osteuropa-Institut
PLZ
14195
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
09.01.2023
Von
Robert Kindler, Osteuropa-Institut, Freie Universität Berlin

Der Arbeitsbereich Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin sucht eine:n wiss. Mitarbeiter:in (Praedoc) für zunächst vier Jahre im Umfang von 65 Prozent (Entgeltgruppe 13 TV-L FU; Kennung: OEI_ABGesch_2023_1).

0,65 Wiss. Mitarb. (m/w/d) "Geschichte Osteuropas"

Der Arbeitsbereich Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin wird neu aufgestellt. Für das im Aufbau befindliche Team der Professur suchen wir eine:n motivierte:n wiss. Mitarbeiter:in.

In Forschung und Lehre beschäftigen wir uns vor allem mit der Geschichte des Russländischen Imperiums, der Sowjetunion sowie des postsowjetischen Raums. Transnationale und globalhistorische Bezüge spielen dabei eine besonders wichtige Rolle.

Aufgabengebiet:

- Mitarbeit in Forschung und Lehre am Arbeitsbereich Geschichte am Osteuropa-Institut
- Anfertigung einer Dissertation
- Durchführung von Lehrveranstaltungen

Die Stelle dient der eigenen wiss. Qualifizierung.

Einstellungsvoraussetzungen:

- abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom) der Geschichte, der Osteuropäischen Geschichte oder eines verwandten Faches

Erwünscht:

- gute Kenntnisse einer ost(mittel)europäischen Sprache sowie der englischen Sprache
- Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Bewerben:

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein kurzes Exposé eines möglichen Promotionsprojekts bei (maximal zwei Seiten). Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung (OEI_ABGesch_2023_1) im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Robert Kindler: robert.kindler@fu-berlin.de oder per Post an:

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas
Herrn Prof. Dr. Robert Kindler
Garystr. 55
14195 Berlin (Dahlem)

Datenschutz:

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber:in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Kontakt

Weitere Informationen erteilt Ihnen:

Herr Prof. Robert Kindler
Tel.: 030-83859423
E-Mail: robert.kindler@fu-berlin.de/

https://www.oei.fu-berlin.de/geschichte/index.html
Redaktion
Veröffentlicht am
06.12.2022
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Arbeitssprache(n)
Englisch, Deutsch
rda_languageOfExpression_job