(Senior) Scientist mit Doktorat (Universität Graz)

(Senior) Scientist mit Doktorat (w/m/d)

Arbeitgeber
Karl-Franzens-Universität Graz
PLZ
8010
Ort
Graz
Land
Austria
Vom - Bis
01.10.2020 -
Bewerbungsschluss
22.07.2020
Von
Christian Heuer

An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten fachlichen Spektrum an Lösungenfür die Welt von morgen. Unsere WissenschafterInnen entwickeln Strategien, um den aktuellen Herausforderungen derGesellschaft zu begegnen. Die Universität Graz bekennt sich zur Leistungsorientierung, fördert Karrierewege undbietet mehrfach ausgezeichnete Rahmenbedingungen für gesellschaftliche Diversität in einer zeitgemäßen Arbeitswelt– unter dem Motto: We work for tomorrow.

(Senior) Scientist mit Doktorat (w/m/d)

Das historische Institut der Universität Graz sucht eine/n (Senior) Scientist mit Doktorat (w/m/d)

(40 Stunden/Woche; vorerst befristet bis 30.09.2026 - mit möglicher Entwicklungsvereinbarung; zu besetzen ab 01. Oktober 2020).

Karriereziel: Überleitung in ein Arbeitsverhältnis auf unbestimmte Zeit als Senior Scientist.

Ihr Aufgabengebiet
- Selbstständige Forschung und Publikationstätigkeit im Bereich der Geschichtsdidaktik
- Selbstständige Planung und Abhaltung von Lehrveranstaltungen zu Fragen der Geschichtsdidaktik und zu Fragen der Vermittlung von historischer und politischer Bildung in schulischen und außerschulischen Handlungsfeldern im Umfang von 4 SWS
- Mitwirkung bei der Entwicklung, Einwerbung und Leitung von Forschungsprojekten des Fachbereiches
- Entwicklung und Evaluation neuer Formate geschichtsdidaktischer Lehre
- Ausbau und Betreuung (inter)nationaler und lokaler Kooperationen und Netzwerke (insbesondere auch zu außerschulischen Handlungsfeldern)
- Ausbau und Koordination der Vernetzung zwischen Forschung und Schulen, Hochschulen und der Schulverwaltung
- Übernahme von Prüfungs- und Verwaltungsaufgaben
- Betreuung von Studierenden sowie von Abschlussarbeiten

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Lehramtsstudium für Geschichte und Sozialkunde / Politische Bildung
- Abgeschlossenes Doktorat aus dem Bereich der Geschichts- und / oder Politikdidaktik
- Mehrjährige facheinschlägige Lehrerfahrungen in Schule und Hochschule
- Einschlägige Forschungs- und Publikationstätigkeit in den Dimensionen der Geschichtsdidaktik (Theorie, Empirie und Pragmatik)
- Sehr guter Überblick über den geschichtsdidaktischen Diskurs und den der relevanten Bezugswissenschaften
- Gute Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden
- Erfahrungen in der Entwicklung und Mitarbeit von einschlägigen Lehr- und Forschungsprojekten
- Sehr gute Kenntnisse des österreichischen Schul- und außerschulischen Bildungswesens in Bezug auf die Vermittlung von Geschichte und Politischer Bildung
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Hohe organisatorische und kommunikative Kompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit und Kreativität

Unser Angebot
Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1
Mindestgehalt
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 3889.50 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.
Ende der Bewerbungsfrist: 22. Juli 2020
Kennzahl: MB/167/99 ex 2019/20
Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen Bereich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at

Redaktion
Veröffentlicht am
02.07.2020
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung