2 Wiss. Mitarb. (m/w/d) "Studienorganisation" (Univ. Bielefeld)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement Studium und Lehre der Fakultät

Arbeitgeber
Universität Bielefeld (Universität Bielefeld)
Arbeitstelle
Universität Bielefeld
PLZ
33615
Ort
Bielefeld
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
01.10.2020

1 Wiss. Mitarb. (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement, Studiengangsmanagement

Arbeitgeber
Universität Bielefeld (Universität Bielefeld)
Arbeitstelle
Universität Bielefeld
PLZ
33615
Ort
Bielefeld
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
01.10.2020
Von
Marion Hohlfeld, Linguistik und Literaturwissenschaft / Germanistik, Universität Bielefeld

Gesucht werden zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (m/w/d).

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement Studium und Lehre der Fakultät

Die Universität Bielefeld hat umfassende hausinterne Qualitätsmanagementstrukturen geschaffen, Qualitätskreisläufe geschlossen und Lehr- und Studienorganisation in den Fakultäten organisatorisch verankert. Deswegen werden an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter/innen (zwei verschiedene Ausschreibungen) gesucht, die diese Qualitätsmanagementprozesse in der Fakultät betreuen und umsetzen. Die Aufgaben, die in enger Abstimmung mit der Fakultäts- und Verwaltungsleitung sowie Ansprechpartner/innen in den Studienfächern der Fakultät wahrgenommen werden, umfassen im Wesentlichen:

- konzeptionelle Entwicklung und Weiterbetreuung einer technisch unterstützenden und ausdifferenzierten Lehrplanung; Beratung bei der Curriculumsentwicklungder Studiengänge (QM-Prozesse in der Fakultät) sowie Organisation des Lehrangebots einschließlich Platzvergabe und Raumplanung (50 %)
- Betreuung der Lehrplanungsprozesse der Studienfächer der Fakultät und Koordination mit der Bielefeld School of Education und der Fakultät für Erziehungswissenschaft; gremienunterstützende Aufgaben, u. a. Vorbereitung und Begleitung der Sitzungen der Lehrkommission (15 %)
- Kooperation und Vernetzung mit den weiteren Qualitätsmanagementstellen der Fakultät, insbesondere auch mit Blick auf Lehrveranstaltungsevaluation und Datenanalyse über das ekVVsowie Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Universität im Bereich Qualitätsmanagement: Schnittstellenfunktion in Richtung zentraler Verwaltung und BIS(15 %)
- daten- und statistikgestützte Umsetzung der Lehrevaluation (10 %)
- Beratung für Studierende (z. B. Platzvergabe Härtefallsprechstunde) und Beratung von Lehrenden zu Fragen der Lehr- und Prüfungsorganisation und Studiengangsentwicklung(10 %)

Ihr Profil:

- abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium in den Geistes- oder Sozialwissenschaften, vorzugsweise in einem Studiengang der Fakultät
- Erfahrungen im Bereich technisch-unterstützte Umfrageprojekte, wie z. B. Lehrevaluationen, Lehrplanung
- Erfahrung in der Beratung von Studierenden
- Erfahrung mit komplexen, lehrorganisationsbezogenen Planungsprozessen
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
- selbstständiges, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten
- ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit
- hohe Kommunikationsfähigkeit
- ausgeprägte Präsentations- und Moderationskompetenz

Das wünschen wir uns:

- Kenntnisse vom Aufbau der Fakultät und ihrer Studiengänge
- Kenntnisse der institutionellen Strukturen und Abläufe in der Universität
- Erfahrung in der Beratung Lehrender
- Kenntnisse und Erfahrung im Qualitätsmanagement

Unser Angebot:

Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L ). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiter/innen. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.

Interessiert? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer wiss20125 in einem einzigen pdf-Dokument an marion.hohlfeld@uni-bielefeld.de bis zum 01. Oktober 2020. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter www.uni-bielefeld.de. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/2019_DS-Hinweise.pdf.

Kontakt

Universität Bielefeld
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Frau Ines Bzdyk
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld
0521 106-5239
ines.bzdyk@uni-bielefeld.de

1 Wiss. Mitarb. (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement, Studiengangsmanagement

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement Studium und Lehre der Fakultät, insbesondere für den Bereich Studiengangsmanagement
(bis zu E13 TV-L, unbefristet)
Ihre AufgabenDie Universität Bielefeld hat umfassende hausinterne Qualitätsmanagementstrukturen geschaffen, Qualitätskreisläufe geschlossen und Lehr- und Studienorganisation in den Fakultäten organisatorisch verankert. Deswegen werden an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter/innen (zwei verschiedene Ausschreibungen) gesucht, die diese Qualitätsmanagementprozesse in der Fakultät betreuen und umsetzen. Die Aufgaben, die in enger Abstimmung mit der Fakultäts- und Verwaltungsleitung sowie Ansprechpartner/innen in den Studienfächern der Fakultät wahrgenommen werden, umfassen im Wesentlichen:Qualitätssicherung und Studiengangsmanagement, u. a. Konzeptentwicklung neuer und Weiterentwicklung bestehender Studiengänge sowie deren Zertifizierung; interne Qualitätsmanagement-Verfahren inkl. Vor- und Nachbereitung, Verantwortung für die neuen internen Kommunikationsformate wie das „Studiengangsgespräch“ (50 %) Kooperation und Vernetzung mit den weiteren Qualitätsmanagementstellen der Fakultät, insbesondere auch mit Blick auf Lehrveranstaltungsevaluation und Datenanalyse über das ekVVsowie Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Universität im Bereich Qualitätsmanagement: Schnittstellenfunktion in Richtung zentraler Verwaltung und BIS (30 %) Konzeption, Weiterentwicklung und Dokumentation der Internationalisierungsaktivitäten der Fakultät, Betreuung von Partnerinstitutionen, z. B. Erasmusprogramme (10 %) daten-und statistikgestützte Umsetzung der Lehrevaluation (5 %) Beratung von Lehrenden zu Fragen der Lehr- und Prüfungsorganisation und Studiengangsentwicklung(5 %)Ihr Profil Das erwarten wirabgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium in den Geistes- oder Sozialwissenschaften, vorzugsweise in einem Studiengang der FakultätErfahrungen im Bereich technisch-unterstützte Umfrageprojekte, wie z. B. Lehrevaluationen, LehrplanungUmgang mit Kennzahlensystemen und statistischen Instrumenten im Rahmen eines Qualitätsmanagement-Systemsgute Englischkenntnisse in Wort und Schriftkooperative und teamorientierte Arbeitsweiseselbstständiges, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeitenausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeithohe Kommunikationsfähigkeitausgeprägte Präsentations- und ModerationskompetenzDas wünschen wir unsKenntnisse vom Aufbau der Fakultät und ihrer StudiengängeKenntnisse der institutionellen Strukturen und Abläufe in der UniversitätKenntnisse über die Durchführung von Akkreditierungsverfahren Erfahrung in der Beratung LehrenderErfahrung im Umgang mit Datenbanken Kenntnis statistischer MethodenErfahrungen im Projekt- und/oder Prozessmanagement Unser AngebotDie Vergütung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L ). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiter/innen. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.Interessiert?Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer wiss20126in einem einzigen pdf-Dokument an marion.hohlfeld@uni-bielefeld.debis zum 01. Oktober 2020. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter www.uni-bielefeld.de. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unterhttps://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/2019_DS-Hinweise.pdf.

Kontakt

Universität Bielefeld
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Frau Ines Bzdyk
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld
0521 106-5239
ines.bzdyk@uni-bielefeld.de

Redaktion
Veröffentlicht am
15.09.2020
Klassifikation
Weitere Informationen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement Studium und Lehre der Fakultät
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung

1 Wiss. Mitarb. (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement, Studiengangsmanagement
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung