0,5 Leitung "Geschäftsstelle" (Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs e.V. Tübingen)

Leitung der Geschäftsstelle

Arbeitgeber
Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs e.V.
PLZ
72072
Ort
Tübingen
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
25.05.2021
Von
Gesa Ingendahl, Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Universität Tübingen

Das Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs BAF e.V. sucht ab Sommer 2021 eine Leitung der Geschäftsstelle (50%).

Leitung der Geschäftsstelle

Seit bald 35 Jahren gibt es in Tübingen das Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs BAF e.V. Das einzige Frauenarchiv in Baden-Württemberg ist ein Gedächtnisspeicher zur regionalen Frauengeschichte, ein Informationspool und Vernetzungsort. Als selbstverwalteter und wachsender Verein mit großer Akzeptanz in Stadt, Region und Land suchen wir eine Nachfolge für unsere hauptamtliche Leitung der Geschäftsstelle. Mit uns Ehrenamtlichen zusammen soll sie diese Vereinsentwicklung weiterverfolgen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten, teilweise in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit uns ehrenamtlich Engagierten:
- Laufende Tätigkeiten der Geschäftsstelle, z.B. Terminkoordination, Veranstaltungsvorbereitung,Anlaufstelle für die Ehrenamtlichen des Vereins
- Unterstützung beim Projektmanagement
- Unterstützung bei der Einwerbung von Drittmitteln
- Öffentlichkeitsarbeit
- Betreuung von Archiv- und Bibliotheksnutzenden

Das sollten Sie mitbringen:
- Die Fähigkeit, sich auf die Arbeit in einem Verein einzulassen, ehrenamtliches Engagement zu ermöglichen und zu fördern.
- Berufserfahrung und die Fähigkeit sowohl eigenständig als auch alleine zu arbeiten.
- Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Erfahrung bei der Einwerbung von Fördergeldern und Kenntnisse in social media.
- Affinität zu feministischen Themen ist erwünscht.
- Die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein.

Die Stelle wird in Anlehnung an TvöD 10 vergütet und ist vorbehaltlich der Mittelzuweisungen zunächst auf drei Jahre befristet. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Unsere Räumlichkeiten sind leider nicht barrierearm. Bewerbungen senden Sie bitte bis 25.05.2021 postalisch oder per Mail an den Vorstand des Vereins. Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, bitte keine Originale und keine Bewerbungsmappen verwenden.

Für Rückfragen stehen wir gerne auch persönlich zur Verfügung; telefonisch 07071 / 369 349 oder
per Mail info@baf-tuebingen.de.

Redaktion
Veröffentlicht am
03.05.2021
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung