Wiss. Mitarb. "Digital Humanities" (HAB Wolfenbüttel)

Ort
Wolfenbüttel
Institution
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Datum
01.06.2018
Bewerbungsschluss
11.05.2018
Von
Projekt Kupferstichkabinett_online

Die Herzog August Bibliothek ist eine international orientierte Forschungs- und Studienstätte für europäische Kulturgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Im Rahmen des vom Land Niedersachsen geförderten Projekts „Kupferstichkabinett online“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf 15 Monate befristete Teilzeitstelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich der Digital Humanities
(0,5 Entgeltgruppe 13 TV-L)
zu besetzen.

Das Projekt hat die virtuelle Zusammenführung repräsentativer Teile der beiden Graphischen Sammlungen der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und des Herzog Anton Ulrich Museums Braunschweig als eine den heutigen Standards entsprechende Forschungsdatenbank zum Ziel. Wir bieten die konzeptionelle Mitarbeit in einem zukunftsweisenden Erschließungsprojekt in einem kreativen und innovativen Forschungsumfeld.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll vor allem folgende Aufgaben wahrnehmen:
- Qualitätskontrolle der im Projekt erhobenen Metadaten
- Erarbeiten von Handreichungen zur computergestützten Verbesserung der Datenqualität
- Erarbeiten von Handreichungen zur computergestützten Anreicherung mit Fremddaten (DNB, Getty AAT u.ä.)
- Umsetzen der Datenverbesserung und Datenanreicherung im Projektteam
Vorausgesetzt werden:
- Abgeschlossenes Studium der Informationswissenschaften, Digital Humanities oder Kunst- und Kulturgeschichte mit entsprechendem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation
- Gute Englischkenntnisse
- Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
- Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität

Erwünscht sind:
- Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen (MySQL, MariaDB) und der Abfragesprache SQL
- Kenntnisse einschlägiger Metadatenformate (MODS, LIDO, Museumdat)
- Interesse am Themenfeld Metadata Assessment/Metadata Enrichment
Die Herzog August Bibliothek strebt an, Unterrepräsentanzen i. S. des NGG in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt behandelt.

Bewerbungen sind bis zum 11.05.2018 unter Angabe des Kennwortes: „Kupferstichkabinett online“ zu richten an die
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
- Verwaltung -
Lessingplatz 1
38304 Wolfenbüttel
E-Mail: Verwaltung@hab.de
(Auskünfte erteilt Herr Dr. Heitzmann, Tel. 05331/808-129)

Kontakt

Christian Heitzmann

Herzog August Bibliothek, Lessingplatz 1
38304 Wolfenbüttel
05331/808-129

heitzmann@hab.de

Zitation
Wiss. Mitarb. "Digital Humanities" (HAB Wolfenbüttel), 01.06.2018 Wolfenbüttel, in: H-Soz-Kult, 15.04.2018, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-16376>.
Redaktion
Veröffentlicht am
15.04.2018
Beiträger
Klassifikation
Region
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung