0,5 Wiss. Mitarb. "Alte Geschichte"

Ort
Hamburg
Institution
Universität Hamburg
Datum
01.10.2018 - 31.07.2019
Bewerbungsschluss
16.08.2018
Von
Arbeitsbereich Alte Geschichte

Ab dem 01.10.2018 ist die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters mit ausschließlichen Lehraufgaben gemäß § 28 Abs. 3 HmbHG (Hamburgisches Hochschulgesetz) befristet für zehn Monate bis zum 31.07.2019 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Befristung des Vertrages erfolgt auf der Grundlage von §14 Abs. 1, Satz 3 Teilzeit- und Befristungsgesetz mit dem Sachgrund der Vertretung.

Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Aufgaben:
Zu den Dienstaufgaben gehören ausschließlich wissenschaftliche Dienstleistungen in der Lehre, die selbständig oder unter der Verantwortung einer Hochschullehrerin / eines Hochschullehrers zu erfüllen sind. Die Lehrverpflichtung bemisst sich nach der Lehrverpflichtungsordnung für die Hamburger Hochschulen (LVVO) in ihrer jeweils geltenden Fassung. Das Dekanat kann die Lehrverpflichtung auf dieser Grundlage neu festlegen. Die Lehrverpflichtung beträgt gegenwärtig
Acht Lehrveranstaltungsstunden im Semester.

Aufgabengebiet:
Unterstützung der Professuren im Arbeitsbereich Alte Geschichte in der Lehre im Umfang von 8 LVS.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Gute Latein-, Altgriechisch- und Englischkenntnisse sind weitere Voraussetzungen Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberin-nen/Bewerbern bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an
Prof. Dr. Kaja Harter-Uibopuu (kaja.harter@uni-hamburg.de) oder schauen Sie im Internet unter https://www.geschichte.uni-hamburg.de/arbeitsbereiche/alte-geschichte.html nach.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabella-rischer Lebenslauf, Hochschulabschluss und Angabe von zwei Referenzen)bis zum 16.08.2018bevorzugt per E-Mail an: kaja.harter@uni-hamburg.de oder an Prof. Dr. Kaja Harter-Uibopuu, Universität Hamburg, Alte Geschichte, Überseering 35, #5, 22297 Hamburg.

Kontakt

Fr. Kaja Harter-Uibopuu
Universität Hamburg, Alte Geschichte, Überseering 35, #5, 22297 Hamburg

kaja.harter@uni-hamburg.de

Zitation
0,5 Wiss. Mitarb. "Alte Geschichte", 01.10.2018 – 31.07.2019 Hamburg, in: H-Soz-Kult, 08.08.2018, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-16974>.
Redaktion
Veröffentlicht am
08.08.2018
Beiträger
Klassifikation
Region
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung