Leitung "Fundraising" (Stiftung Berliner Leben)

Ort
Berlin
Institution
Gewobag Wohnungsbau- Aktiengesellschaft Berlin
Bewerbungsschluss
04.02.2019
Von
Annika Sandtner

Die Gewobag ist eines der führenden Immobilienunternehmen in Deutschland und bewirtschaftet zurzeit 60.000 Wohnungen in Berlin. Der Immobilienbestand wächst und steht für die Vielfalt der Stadt. Soziale Quartierentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln sind der Gewobag bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte wichtig. Im Jahr 2013 wurde die Stiftung Berliner Leben gegründet. Mit dieser Stiftung übernimmt das städtische Unternehmen Gewobag Verantwortung für die kontinuierliche und nachhaltige Quartierentwicklung in Berliner Bezirken. Die Stiftung Berliner Leben fördert Aktivitäten und Initiativen, die das Zusammenleben in den Quartieren und Stadtteilen verbessern, sie engagiert sich insbesondere in den Bereichen Kunst und Kultur, aber auch Senioren, Jugend und Sport. Den Schwerpunkt der Stiftung bildet das Kunstprojekt Urban Nation und die damit verbundene Einrichtung URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART, die im September 2017 eröffnet wurde.

Für die Stiftung Berliner Leben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Fundraising.

Die Position ist zunächst befristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Da sich die Stabsstelle Fundraising derzeit erst formiert, liegt die Hauptaufgabe der zukünftigen Leitung in dem strategischen und operativen Aufbau, der Konzeptionierung und Profilierung der Abteilung sowie der Fundraisingangebote auch in Hinblick auf deren Zielgruppenorientierung. Weitere Aufgaben sind:

- Netzwerkarbeit und Aufbau einer Fundraisingdatenbank
- Auf- und Ausbau strategischer Partnerschaften
- Erstellung von Spendenmodellen und -angeboten
- Auf- und Ausbau sowie Betreuung eines Freundes- und Förderkreises für das Museum
- Erstellung, Anbahnung und Abwicklung von Sponsorenverträgen
- Betreuung von Großspendern auch im Rahmen selbstorganisierter Veranstaltungen

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Kulturwissenschaften, Kulturmanagement oder
- Politikwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
- Mehrjährige Berufserfahrung möglichst in verantwortlicher Position, idealerweise in Kunst und Kultur
- Gute Kenntnisse im gemeinnützigen Sektor und Affinität zu Themen der Stadtentwicklung und sozialräumlichen Projektarbeit
- Wirtschaftlicher Sachverstand und Kostenbewusstsein
- Analysefähigkeit, Strategische Kompetenz, Sicherheit in der Entscheidungsfindung
- Innovation, Kreativität, Gestaltungswille
- Politisches und administratives Verständnis
- Sicherer und gewandter Schreibstil sowie sehr gute

Englischkenntnisse
- Souveränes persönliches Auftreten, Verhandlungssicherheit, Belastbarkeit und Flexibilität
- Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Kontaktfreude
- Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit
- Gute EDV- und PC-Kenntnisse

Die Stiftung bietet Ihnen ein herausforderndes Aufgabenfeld und eine langfristige berufliche Perspektive mit Gestaltungsmöglichkeiten: eine kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine faire Vergütung und eine flexible Arbeitszeitgestaltung runden das Arbeitgeberprofil ab. Der moderne Arbeitsplatz für die zu besetzende Position befindet sich im Herzen Berlins an der Spree mit hervorragender Anbindung an den ÖPNV.

Begrüßt werden Bewerbungen von Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 4.02.2019 in elektronischer Form an die von uns beauftragte Personalberatung KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH: bewerbung@kulturexperten.de

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Oliver Scheytt und Annika Sandtner unter 0201 822 89 162 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Annika Sandtner
0201 822 89 162

bewerbung@kulturexperten.de

Zitation
Leitung "Fundraising" (Stiftung Berliner Leben), Berlin, in: H-Soz-Kult, 10.01.2019, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-17734>.
Redaktion
Veröffentlicht am
10.01.2019
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung