0,75 Studienleiter/in "Theologie und interreligiösen Dialog" (Ev. Akademie zu Berlin)

Ort
Berlin
Institution
Evangelische Akademie zu Berlin
Bewerbungsschluss
01.03.2019
Von
Evangelische Akademie zu Berlin

Die Evangelische Akademie zu Berlin sucht ab sofort eine / einen
Studienleiterin / Studienleiter (75 %) für Theologie und interreligiösen Dialog

Die Evangelische Akademie zu Berlin arbeitet im Auftrag der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in der Bundeshauptstadt.

Die Arbeit der Studienleitung „Theologie und interreligiöser Dialog“ soll theologische Beiträge in einem kontroversen Feld einbringen. Sie soll aktuelle Fragestellungen vertiefen und religiöse Hintergründe gesellschaftlicher Konflikte aufzeigen. Sie soll im Auftrag der Kirche zum Zusammenleben der Religionen und Kulturen beitragen und einen tragfähigen und kritischen Dialog mit dem Islam in seiner Breite führen.

Zur Aufgabe der Studienleitungsstelle gehört die Vernetzung und Kooperation mit anderen Akteuren aus Gesellschaft und Politik, Kirchen und Religionsgemeinschaften. Aufgabe ist die konzeptionelle und organisatorische Vorbereitung sowie Durchführung von Tagungen, Veranstaltungen und weiteren Projekten. Hinzu kommt die Mitarbeit in kirchlichen Fachgremien.

Unsere Erwartungen:
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst Promotion, und haben nachgewiesene Kenntnisse der Theologie und in der Religionswissenschaft. Sie verfügen über Erfahrungen im Dialog der Religionen. Sie gehören der evangelischen Kirche an und können christliche Überzeugungen argumentativ im Diskurs vertreten. Sie kennen den Auftrag und das Profil der Evangelischen Akademien in Deutschland. Sie führen Projekte eigenverantwortlich durch, können organisieren und haben Erfahrungen im Veranstaltungs- und Bildungsmanagement. Sie wissen Drittmittel einzuwerben. Sie moderieren und leiten Veranstaltungen, Sie arbeiten gerne mit Gruppen und treten sicher in der Öffentlichkeit auf. Die Arbeit mit digitalen Medien ist Ihnen vertraut. Sie handeln selbstständig und zielorientiert. Sie arbeiten im Team der Studienleitung und bilden sich gerne fort.

Wir bieten:
Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit im Zentrum Berlins, die Mitarbeit in einem interdisziplinären und erfahrenen Studienleitungsteam, das den Dialog mit Politik, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Wissenschaften und gesellschaftlichen Interessengruppen führt.

Entgelt nach TVÖD E 13, bei Pfarrerinnen und Pfarrern nach A 13.
Die Stelle ist vorerst auf drei Jahre befristet.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie per Post oder in einem PDF zusammengefasst bis zum 1. März 2019 (Eingang) an die Evangelische Akademie zu Berlin gGmbH, Direktor Dr. Rüdiger Sachau, Charlottenstraße 53/54, 10117 Berlin. Mail: baumert@eaberlin.de

Kontakt

Melanie Baumert
Charlottenstr. 53/54
10117 Berlin
030/20355-506
030/20355-550

baumert@eaberlin.de

Zitation
0,75 Studienleiter/in "Theologie und interreligiösen Dialog" (Ev. Akademie zu Berlin), Berlin, in: H-Soz-Kult, 10.02.2019, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-17967>.