Wiss. Mitarb. "Militär – Nationalstaat/Nationalismus – transnationale Geschichte" (Univ. Halle-Wittenberg)

Ort
Halle (Saale)
Institution
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Datum
01.10.2019 - 30.09.2022
Bewerbungsschluss
18.06.2019
Von
Prof. Dr. Patrick Wagner

Externe Stellenausschreibung Reg.-Nr.: 4-5942/19-H
An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Philosophische Fakultät I, Institut für Geschichte, ist ab 01. Oktober 2019 die auf bis zu drei Jahre befristete Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m-w-d)

in Vollzeitbeschäftigung (100 %) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 13 TV-L.

Voraussetzungen:
- Sie haben das Studium eines geschichtswissenschaftlichen Faches mit einem guten oder sehr guten Examen abgeschlossen.
- Sie haben eine geschichtswissenschaftliche Dissertation zu einem Thema aus der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts vorzugsweise zur Geschichte einer Diktatur außerhalb Deutschlands abgeschlossen oder Ihre Dissertation befindet sich in einem weit fortgeschrittenen Stadium.
- Sie besitzen Grundkenntnisse der Militärgeschichte im modernen, kulturellen erweiterten Sinn und sind bereit sowie in der Lage, ein Forschungsprojekt aus dem Themenfeld „Militär – Staatsbürgerschaft – Nationalstaat/Nationalismus – transnationale Geschichte“ zu konzipieren und
durchzuführen.

Arbeitsaufgaben:
- Lehre gemäß LVVO LSA (derzeit 4 SWS)
- Forschung zu einem Thema aus der Geschichte des 19./20. Jahrhunderts im oben beschriebenen Themenfeld
- Mitarbeit an den allgemeinen Aufgaben der Professur

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt
berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Prof. Dr. Patrick Wagner, Tel.: 0345 55-24296, E-Mail: patrick.wagner@geschichte.uni-halle.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Reg.-Nr. 4-5942/19-H mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.06.2019 an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Philosophische Fakultät I, Institut für Geschichte, Herrn Prof. Dr. Patrick Wagner, 06099 Halle (Saale).

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen.

Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen
werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.
Eine elektronische Bewerbung ist möglich.

Kontakt

Patrick Wagner
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

patrick.wagner@geschichte.uni-halle.de

Zitation
Wiss. Mitarb. "Militär – Nationalstaat/Nationalismus – transnationale Geschichte" (Univ. Halle-Wittenberg), 01.10.2019 – 30.09.2022 Halle (Saale), in: H-Soz-Kult, 12.06.2019, <www.hsozkult.de/job/id/stellen-18657>.
Redaktion
Veröffentlicht am
12.06.2019
Beiträger