Heike Delitz

Position
Privatdozentin
Institution
Universität Bamberg
Abteilung
Soziologische Theorie
Ort
Bamberg

Zuletzt veröffentlicht

29.11.2018
CFP: Sozialwissenschaften – mit oder ohne ‚Gesellschaft‘?
Sektionen Kultursoziologie und Soziologische Theorie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Heike Delitz, Julian Müller, Hilmar Schäfer)
München 24.05.2019 - 25.05.2019

10.01.2016
Konf: Gesellschaften der Städte, Gesellschaften der Zelte. Architektonische Modi der kollektiven Existenz im Kulturen-Vergleich
PD Dr. Heike Delitz, Professur für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie (Vertretung), Bergische Universität Wuppertal, Institut für Soziologie
Wuppertal 26.02.2016 - 27.02.2016

22.09.2015
CFP: Gesellschaften der Städte, Gesellschaften der Zelte. Architektonische Modi der kollektiven Existenz im Kulturen-Vergleich / Societies of Cities, Societies of Tents. Architectonic Modes of the Collective Existence. Cross-cultural Studies
PD Dr. Heike Delitz, Prof. für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie (Vertretung), Universität Wuppertal; in Verbindung mit der AG Architektursoziologie / der Sektion Kultursoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Wuppertal 26.02.2016 - 27.02.2016

13.03.2014
CFP: Aktivität - Exzentrizität - Intensität. Lebenssoziologische Konzepte
Sektion Kultursoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Heike Delitz (Bamberg) / Frithjof Nungesser (Graz) / Robert Seyfert (Konstanz))
Trier 25.04.2014 - 25.04.2014

02.11.2011
CFP: Philosophische Anthropologie zwischen Soziologie und Geschichtsphilosophie
Institut für Philosophie und Soziologie der Polnischen Akademie der Wissenschaften; in Verbindung mit der Helmuth Plessner Gesellschaft (HPG)
Warschau 08.06.2012 - 09.06.2012

02.10.2010
CFP: Gefüge, Kollektive und Dispositive. Zum 'Infrastrukturalismus' des Gesellschaftlichen
Heike Delitz, Universität Bamberg, Lehrstuhl Soziologie II; Stefan Höhne, Center for Metropolitan Studies, TU Berlin
Berlin 18.03.2011 - 19.03.2011

09.03.2009
CFP: Artefakt Theorien
Center for Metropolitan Studies Berlin – New York (Stefan Höhne) in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Soziologie II der Otto Friedrichs Universität Bamberg (Heike Delitz)
Berlin 10.04.2009

28.10.2008
Konf: Rekonstruktion, Dekonstruktion, Konstruktion. Soziologische Analysen des aktuellen Städtebaus
Arbeitsgemeinschaft Architektursoziologie der Sektionen Stadt- und Regionalsoziologie und Kultursoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Bamberg 15.12.2008

13.10.2008
Konf: Lebensphilosophie und Philosophische Anthropologie
Helmuth Plessner Gesellschaft in Kooperation mit dem Institut für Philosophie der TU Dresden und dem Arbeitskreis Philosophische Anthropologie und Soziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Dresden 20.11.2008 - 22.11.2008

08.01.2008
CFP: Lebensphilosophie und Philosophische Anthropologie
Helmuth Plessner Gesellschaft (HPG) in Kooperation mit dem Institut für Philosophie der Technischen Universität Dresden
Dresden 21.11.2008 - 22.11.2008

30.04.2007
CFP: [mensch] International Journal for Philosophical Anthropology
Heike Delitz, TU Dresden, Institut für Soziologie Robert Seyfert, Uni Konstanz, GK "Die Figur des Dritten"
Dresden, Konstanz 15.08.2007

30.07.2006
Tagber: Die Architektur der Gesellschaft. Architektur der Moderne im Blick soziologischer Theorien
Ad-hoc-Gruppe ‘Architektursoziologie’ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie; J. Fischer, Lehrstuhl für Soziologische Theorie, Theoriegeschichte und Kultursoziologie, TU Dresden; H.-G. Lippert, Lehrstuhlinhaber für Baugeschichte, TU Dresden
Dresden 28.04.2006 - 29.04.2006

26.02.2006
Konf: Die Architektur der Gesellschaft
Lehrstuhl für Soziologische Theorie, Theoriegeschichte und Kultursoziologie und Lehrstuhl für Baugeschichte der TU Dresden zusammen mit den Sektionen Kultursoziologie und Stadt- und Regionalsoziologie der DGS
Dresden 28.04.2006 - 29.04.2006

12.04.2005
Konf: Leben und Denken Helmuth Plessners im Blick junger Forschungen
Helmuth Plessner Gesellschaft Institut für Soziologie, TU Dresden Institut für Philosophie, TU Dresden
Dresden 22.04.2005 - 23.04.2005