Nils Bock

Position
WMA
Institution
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Abteilung
Historisches Seminar
Ort
Münster

Zuletzt veröffentlicht

12.11.2019
Konf: Innovation und mittelalterliche Gemeinschaften in Nordwesteuropa (1200-1500)/Innovation et Communautés médiévales en Europe du Nord-Ouest
Prof. Dr. Elodie Lecuppre-Desjardin, Université de Lille (IRHiS); Dr. Nils Bock, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Münster 20.11.2019 - 21.11.2019

01.04.2019
CfP: Innovation und mittelalterliche Gemeinschaften in Nordwesteuropa (1200-1500) / Innovation et Communautés médiévales en Europe du Nord-Ouest
Prof. Dr. Elodie Lecuppre-Desjardin, Université de Lille (IRHiS); Dr. Nils Bock, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Münster 01.06.2019

12.12.2018
CfP: L’Italie du long Quattrocento. Influences, interactions, transformations. Première rencontre: le politique / L’Italia del lungo Quattrocento. Influenze, interazioni, trasformazioni. Primo incontro: il politico
Pierre Savy (Rom) Laurent Vissière (Paris)
Rom 10.06.2020 - 11.06.2020

04.06.2018
Tagber: Strategies, Dispositions and Resources of Social Resilience. A Dialogue between Medieval History and Sociology
DFG-Forschungsgruppe 2539 „Resilienz. Gesellschaftliche Umbruchphasen im Dialog zwischen Mediävistik und Soziologie“
Trier 12.03.2018 - 15.03.2018

03.12.2017
CfP: 59. Treffen des "Centre européen d'Études bourguignonnes"
Centre européen d’Études bourguignonnes, Prof. Dr. Alain Marchandisse, Universität Lüttich; Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Prof. Dr. Werner Maleczek, Universität Wien
Wien 24.09.2018 - 27.09.2018

20.10.2017
Vorl: Junge französische Mediävisten zu Gast in Münster 7 La jeune génération des médiévistes français invitée à Münster
Abteilung für mittelalterliche Geschichte I der WWU Münster: Prof. Dr. Martin Kintzinger, PD Dr. Georg Jostkleigrewe, Dr. Nils Bock, Jun.-Prof. Dr. Torsten Hiltmann
Münster (Westfalen) 23.10.2017 - 08.01.2017

12.09.2016
Konf: Cultures de la décision dans l’espace bourguignon: acteurs, conflits, représentations
Prof. Dr. Martin Kintzinger, Dr. Nils Bock, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, SFB 1150 „Kulturen des Entscheidens“, A02 / Historisches Seminar, Abteilung Hoch- und Spätmittelalter
Münster 22.09.2016 - 24.09.2016

17.04.2016
Ws: The Circle of Money. Practices, Politics, and Policy in Premodern Societies (6th-17th Centuries)
Nils Bock
Cambridge, MA 29.04.2016 - 30.04.2016

27.11.2015
CfP: Kulturen des Entscheidens im burgundischen Raum: Akteure, Konflikte, Repräsentationen
Nils Bock/Martin Kintzinger/Georg Jostkleigrewe SFB 1150 "Kulturen des Entscheidens" Projekt A02 "Contingentia und Disputatio: Entscheiden in der wissenschaftlichen Theorie des westeuropäischen Spätmittelalters"
Münster 22.09.2016 - 24.09.2016

01.08.2015
Tagber: Ignorance, Nescience, Nonknowledge: Late Medieval and early modern coping with Unknowns
Cornel Zwierlein, Bochum / Harvard; German Historical Institute, Paris
Paris 23.04.2015 - 24.04.2015