Boris Belge

Institution
Universität Basel
Ort
Basel

Zuletzt veröffentlicht

23.06.2022
Rez.: J. LeDonne: Forging a Unitary State

14.07.2015
Rez.: I. Klause: Der Klang des Gulag

28.01.2013
Konf: Katastrophen im östlichen Europa vom 18. Jahrhundert bis heute
Prof. Dr. Klaus Gestwa / Dr. Marc Elie, Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“; in Zusammenarbeit mit dem Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde der Universität Tübingen; und dem Centre d’études des mondes russe, caucasien et centre-européen (CNRS/EHESS)
Tübingen 21.02.2013 - 22.02.2013

04.01.2013
CFP: Social and Human Sciences on Both Sides of the 'Iron Curtain'
Irina Savelieva (IGITI HSE), Chair; Ivan Boldyrev (Humboldt University); Alexander Dmitriev (IGITI HSE); Olessia Kirtchik (IGITI HSE); Martin Kragh (Uppsala University); Galin Tihanov (Queen Mary, University of London)
Moskau 30.01.2013

01.08.2012
CFP: Katastrophen in Osteuropa. Vom 18. Jahrhundert bis heute
Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“; in Zusammenarbeit mit dem Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde der Universität Tübingen; und dem Centre d’études des mondes russe, caucasien et centre-européen (CNRS/EHESS)
Tübingen 14.02.2013 - 15.02.2013

23.01.2012
Konf: Ein goldenes Zeitalter der Stagnation? Perspektiven auf die Brežnev-Zeit, 1964-1982
Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde; Boris Belge, M.A.; Martin Deuerlein, M.A.
Tübingen 09.02.2012 - 11.02.2012

27.06.2011
CFP: Ein goldenes Zeitalter der Stagnation? Perspektiven auf die Brežnev-Zeit 1964-1982
Boris Belge / Martin Deuerlein, Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Eberhard Karls Universität Tübingen
Tübingen 09.02.2012 - 11.02.2012

12.08.2010
Rez.: W. Mende: Musik und Kunst in der sowjetischen Revolutionskultur

23.10.2009
Coll: Forschungscolloquium am Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde
Prof. Dr. Klaus Gestwa, Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Universität Tübingen
Tübingen 26.10.2009 - 15.02.2010

08.10.2009
Rez.: M. John: Die Anfänge des sozialistischen Realismus