Frederike Middelhoff

Position
W1-Professur für Neuere Deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Romantikforschung
Institution
Goethe-Universität Frankfurt
Abteilung
Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik
Ort
Frankfurt am Main

Zuletzt veröffentlicht

05.07.2020
Projekt: Aktuelle Perspektiven der Romantikforschung - Theorien, Methoden, Lektüren Netzwerk für Wissenschaftler_innen in der Qualifikationsphase
Professur für Neuere Deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Romantikforschung (GU Frankfurt am Main)
Frankfurt 01.04.2021 - 01.04.2024

30.04.2020
CFP: 7. Forschungskolloquium der Cultural and Literary Animal Studies
Prof. Dr. Roland Borgards / Dipl. Thea. Esther Köhring / JProf. Dr. Frederike Middelhoff, - Nachwuchsforschernetzwerk Cultural and Literary Animal Studies -
Bad Homburg 02.09.2020 - 05.09.2020

12.08.2019
Coll: 6. Forschungskolloquium der Cultural and Literary Animal Studies
Nachwuchsforschernetzwerk Cultural and Literary Animal Studies (CLAS) Roland Borgards Esther Köhring Frederike Middelhoff
Bad Homburg 04.09.2019 - 07.09.2019

15.04.2019
CFP: Imaginarien der Kraft: Kunst, Literatur, Wissenschaft
Aby-Warburg-Stiftung; DFG-Kolleg-Forschungsgruppe "Imaginarien der Kraft"
Hamburg 29.09.2019 - 03.10.2019

12.04.2019
Konf: Naturkraft – Wissensgeschichtliche Annäherungen an ein Begriffsfeld
Conrad Fischer,Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte, JMU Würzburg; Frederike Middelhoff, DFG-Kolleg-Forschungsgruppe „Imaginarien der Kraft“, Universität Hamburg
Würzburg 31.05.2019 - 31.05.2019

18.03.2019
CFP: 6. CLAS-Forschungskolloquium für Promovierende und Habilitierende
Roland Borgards / Esther Köhring, Goethe-Universität Frankfurt; Frederike Middelhoff, Universität Hamburg
Bad Homburg 04.09.2019 - 07.09.2019

04.03.2019
CFP: Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives
Jennifer Leetsch (JMU Würzburg); Frederike Middelhoff (University of Hamburg); Miriam Wallraven (JMU Würzburg)
Würzburg 19.03.2020 - 21.03.2020

26.10.2018
Coll: 5. Cultural and Literary Animal Studies Forschungskolloquium
Prof. Dr. Roland Borgards (Goethe-Universität Frankfurt); Dipl. Thea. Esther Köhring (Goethe-Universität Frankfurt); M.A. Frederike Middelhoff (JMU Würzburg)
Bad Homburg 31.10.2018 - 03.11.2018

03.06.2018
CFP: Fünftes CLAS-Forschungskolloquium für Promovierende und Habilitierende
Prof. Dr. Roland Borgards, Dipl. Thea. Esther Köhring, M.A. Frederike Middelhoff
Bad Homburg 31.10.2018 - 03.11.2018

31.01.2018
Coll: 4. Forschungskolloquium Cultural and Literary Animal Studies
Prof. Dr. Roland Borgards, Dipl. Thea. Esther Köhring, M.A. Frederike Middelhoff
Würzburg 05.02.2018 - 07.02.2018

21.07.2017
Coll: 3. Forschungskolloquium - Cultural and Literary Animal Studies
Prof. Dr. Roland Borgards, M.A. Frederike Middelhoff, Dipl.-Theatw. Esther Köhring
Würzburg 31.07.2017 - 02.08.2017

12.05.2017
CFP: 3. Forschungskolloquium - Cultural and Literary Animal Studies
Prof. Dr. Roland Borgards, Dipl.-Theatw. Esther Köhring, M.A. Frederike Middelhoff
Würzburg 31.07.2017 - 02.08.2017

17.05.2016
CFP: Cultural and Literary Animal Studies - Forschungskolloquium für Promovierende und Habilitierende
Prof. Dr. Roland Borgards, Dipl. Thea. Esther Köhring, M.A. Frederike Middelhoff
Würzburg 14.07.2016 - 15.07.2016

25.08.2015
CFP: Zoopoetics: Forms of Life [ACLA Annual Meeting, Harvard, 2016]
American Comparative Literature Association
Cambridge, Massachusetts 17.03.2016 - 20.03.2016