test | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Johann Karl Kirchknopf

Institution
Universität Wien
Ort
Wien

Zuletzt veröffentlicht

26.05.2016
Konf: 45 Jahre ‚Kleine Strafrechtsreform‘. Kontinuitäten und Brüche im Umgang mit Homosexualität(en) in Österreich im 20. Jahrhundert
Franz X. Eder (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte); Johanna Gehmacher (Institut für Zeitgeschichte); Gabriella Hauch (Institut für Geschichte); Ilse Reiter-Zatloukal (Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte); QWIEN – Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte
Wien 23.06.2016 - 24.06.2016

28.01.2016
CfP: Deadline verlängert: 45 Jahre 'Kleine Strafrechtsreform'. Kontinuitäten und Brüche im Umgang mit Homosexualität(en) in Österreich im 20. Jahrhundert
Univ.‐Prof. Dr. Franz X. Eder (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Wien) und ao. Univ.‐Prof.in Dr.in iur. Ilse Reiter‐Zatloukal (Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte, Universität Wien)
Wien 20.02.2016

13.01.2016
CfP: 45 Jahre ‚Kleine Strafrechtsreform‘. Kontinuitäten und Brüche im Umgang mit Homosexualität(en) in Österreich im 20. Jahrhundert
Univ.‐Prof. Dr. Franz X. Eder (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Wien) und ao. Univ.‐Prof.in Dr.in iur. Ilse Reiter‐Zatloukal (Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte, Universität Wien)
Wien 23.06.2016 - 24.06.2016