Bodensee-Retreat "Wissensgeschichte 2021"

Bodensee-Retreat "Wissensgeschichte 2021"

Veranstalter
Lehrstuhl für Wissensgeschichte Universität Konstanz
Veranstaltungsort
Hegne (Allensbach)
PLZ
78476
Ort
Hegne
Land
Deutschland
Vom - Bis
29.09.2021 - 01.10.2021
Von
Anne Kwaschik, Universität Konstanz

Die AG Wissensgeschichte der Universität Konstanz lädt zum Bodensee-Retreat Wissensgeschichte 2021 ein. Das Retreat findet vom 29. September bis zum 1. Oktober im Kloster Hegne (Allensbach) statt. Ziel des Forschungsworkshops ist der intensive und persönliche Austausch über Methoden, Quellen, Perspektiven und Grenzen der Wissensgeschichte der Moderne in der gemeinsamen Diskussion aktueller Forschungsprojekte.

Bodensee-Retreat "Wissensgeschichte 2021"

Er richtet sich an early careers, die ihre Arbeit im Austausch mit anderen Forschenden weiterentwickeln und profilieren möchten. Der Schwerpunkt des Retreats liegt auf den gemeinsamen Diskussionen und der Verschränkung der in den Forschungsprojekten vertretenen Perspektiven und nicht auf der Präsentation des eigenen Projekts. Die Beiträge des Retreats stammen aus dem gesamten Spektrum der Wissensgeschichte des langen 19. und 20. Jahrhunderts und reichen von der Neubewertung altbekannter Forschungstraditionen bis hin zur Erschließung neuer Quellenbestände. Konzeptuelle Inputs werden mit Fallstudien verschränkt und durch gemeinsame Textdiskussionen ergänzt.

Programm

Mittwoch, 29. September 2021

13:00–14:00 Uhr: Ankunft, gemeinsames Mittagessen und Kaffee

14:00–16:00 Uhr: Einführung und Vorstellungsrunde

16:00–16:30 Uhr: Kaffeepause

16:30–18:00 Uhr: Panel 1: Zugriffe, Moderatorin: Anne Kwaschik (Universität Konstanz)

Alina Marktanner (RWTH Aachen): Koloniale Botanik: Wissenschaft oder Wissensassemblage?

und

Claudia Roesch (GHI Washington): Wissenspraktiken und sozialer Wandel

Donnerstag, 30. September 2021

09:00–10:30 Uhr: Panel 2: Kategorienbildung / Quellen, Moderatorin: Anne Kwaschik (Universität Konstanz)

Martin Herrnstadt (Universität Konstanz): Haushaltsbudgets als moralisch-politische Beobachtung und die Wissensgeschichte der Enquete im 19. Jahrhundert

und

Marie Muschalek (Universität Konstanz): Instructions in the Art of Killing Animals: Knowledge Practices and Imperialism in Nineteenth-Century Natural History

10:30–11:00 Uhr: Kaffeepause

11:00–12:30 Uhr: Panel 3: Wissen / Nichtwissen / Ignoranz, Moderator: Martin Herrnstadt (Universität Konstanz)

Julia Mariko Jacoby (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) und Melanie Lyon (Universität Konstanz): „Oceans of ignorance“: Konzepte von Nichtwissen und ihre Anwendung

12:30–14:00 Uhr: Mittagessen

14:00–15:30 Uhr: Panel 4: Erfahrung / Akteure / Körper, Moderatorin: Claudia Roesch (German Historical Institute Washington)

Emeline Fourment (Universität Genf): Zur Bedeutung von Körpererfahrungen für die Forschung zur Frauengesundheitsbewegung der 1970er-Jahre

und

Alexander van Wickeren (Universität zu Köln): Die Colour Line des natürlichen Lebens: Wissenspraktiken alternativer Reformbewegungen und der Kolonialismus in Afrika, 1880–1960

15:30–16:00 Uhr: Kaffeepause

16:00–17:30 Uhr: Panel 5: Zirkulation / Transfer, Moderatorin: Marie Muschalek (Universität Konstanz)

Oscar Broughton (Freie Universität Berlin): Translating Guild Socialism: The Circulation and Commodification of Knowledge in the Case of Ödön Pór (1883–1971)

und

Kevin Lenk (Humboldt-Universität zu Berlin): „An Empire built on Rum“: Eine Wissensgeschichte des Alkoholmissbrauchs im Britischen Empire (1700–1939)

Freitag, 01.Oktober 2021

09:00–10:30 Uhr: Panel 6: Wissens- und Raumproduktion Moderator: Alexander van Wickeren (Universität zu Köln)

Reiner Fenske (Universität der Bundeswehr München): Eine Wissensgeschichte der Entwicklungsforschung: Die USA, die beiden deutschen Staaten und die UdSSR in der globalen Wissenszirkulation

und

Elisa Satjukow (Universität Leipzig): Osteuropa (ver)lernen: Wissensproduktion und Wissensvermittlung in den „Area Histories“

Kontakt

Peter Bisinger
E-Mail: hiwis.kwaschik@uni-konstanz.de

https://www.geschichte.uni-konstanz.de/kwaschik/aktuelles/bodensee-retreat-wissensgeschichte-2021/
Redaktion
Veröffentlicht am
21.09.2021
Beiträger