1 Wiss. Volontär:in (m/w/d) "Ausstellung" (Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen)

Volo Ausstellung

Arbeitgeber
Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
PLZ
13055
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.01.2022 - 31.12.2023
Bewerbungsschluss
16.11.2021
Von
Valentina Müller, Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte verfügt über eine umfassende Dauerausstellung sowie eine große Objektsammlung und realisiert regelmäßig Sonderausstellungen. Einen Schwerpunkt der ausgeschriebenen Tätigkeit bildet bis Herbst 2022 die Mitarbeit bei der Realisierung der geplanten Ausstellung „In Zwangsgemeinschaft. Die Arbeitskommandos der Strafgefangenen in Hohenschönhausen“. Ein erhalten gebliebener Küchentrakt, in dem bis 1989 weibliche Strafgefangene tätig waren, dient als Hintergrund für die Ausstellung.

Volo Ausstellung

Die Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen befindet sich im ehemaligen zentralen Untersuchungsgefängnis des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in Berlin. Sie hat die gesetzliche Aufgabe, die Geschichte des Haftortes zu erforschen, mithilfe von Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen darüber zu informieren und zur Auseinandersetzung mit den Formen und Folgen politischer Verfolgung in der kommunistischen Diktatur anzuregen.

Die Gedenkstätte verfügt über eine umfassende Dauerausstellung sowie eine große Objektsammlung zur Geschichte des Haftortes und realisiert regelmäßig Sonderausstellungen. Einen Schwerpunkt der ausgeschriebenen Tätigkeit bildet bis Herbst 2022 die Mitarbeit bei der Realisierung der geplanten Ausstellung „In Zwangsgemeinschaft. Die Arbeitskommandos der Strafgefangenen in Hohenschönhausen“. Ein erhalten gebliebener Küchentrakt, in dem bis 1989 weibliche Strafgefangene tätig waren, dient als szenografischer Hintergrund für die Ausstellung. Die Ausstellungsinhalte werden über eine interaktive medientechnische Inszenierung vermittelt.

Ihre Aufgaben:
- Mitarbeit bei der Durchführung des geplanten Ausstellungsprojektes
- Betreuung von Anfragen zu Dauer- und Sonderausstellungen
- Quellen-, Bild- und Filmrecherchen in Archiven, Museen, Datenbanken etc.
- Inhaltliche Recherchen zu ausstellungsrelevanten Themen
- Unterstützung bei der Durchführung des Leihverkehrs
- Inventarisieren und Archivieren von Objekten
- Erstellen von Ausstellungstexten
- Unterstützung bei der Ausstellungsorganisation

Wir erwarten:
- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichts- oder Politikwissenschaft oder eines verwandten Studiengangs
- Erfahrungen im Bereich zeit- bzw. kulturhistorischer Ausstellungen
- Erfahrung mit wissenschaftlicher Recherche in Archiven
- Kenntnisse der DDR-Geschichte
- Fähigkeit zur konstruktiven und gewissenhaften Arbeit im Team
- Kenntnisse im Bereich Grafiksoftware und digitale Bildbearbeitung
- Sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
- Fähigkeit zu einer strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsweise
- Sensibilität im Umgang mit ehemaligen politischen Gefangenen

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E13 TV-L / 50%.

Während der Ausbildung erhält die Volontärin/der Volontär auch Einblicke in die anderen Bereiche der Stiftung.

Die Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Anerkannt schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 16.11.2021 (eingehend) per E-Mail unter Angabe der Kennung „Volo Ausstellung“ im PDF-Format (in einer Datei bis max. 4 MB) an personal@stiftung-hsh.de

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Weitere Informationen über die Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen erhalten Sie auch im Internet unter www.stiftung-hsh.de

Kontakt

personal@stiftung-hsh.de

https://www.stiftung-hsh.de
Redaktion
Veröffentlicht am
20.10.2021
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung