Aus Politik und Zeitgeschichte 71 (2021), 30-31

Titel der Ausgabe 
Aus Politik und Zeitgeschichte 71 (2021), 30-31
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 
Krankenhaus

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung
Erschienen
Preis
kostenlos

 

Kontakt

Institution
Aus Politik und Zeitgeschichte
Land
Deutschland
c/o
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Sascha Kneip <sascha.kneip@bpb.de> Julia Günther <julia.guenther@bpb.de> Robin Siebert (Volontär) <Robin.Siebert@bpb.de>
Von
Robin Siebert, Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), Bundeszentrale für politische Bildung

Krankenhäuser im Sinne des Krankenhausfinanzierungsgesetzes sind "Einrichtungen, in denen durch ärztliche und pflegerische Hilfeleistung Krankheiten, Leiden oder Körperschäden festgestellt, geheilt oder gelindert werden sollen oder Geburtshilfe geleistet wird und in denen die zu versorgenden Personen untergebracht und verpflegt werden können".

Die moderne Medizin ist ohne die Entstehung des modernen Krankenhauses, in dem Krankheiten studiert und Behandlungen erprobt werden können, nicht denkbar. Im Laufe der Zeit sind Krankenhäuser in Gesundheitssystemen weltweit zu Eckpfeilern der Krankenversorgung geworden. Die Debatte um ihre Zukunft wird häufig mit Blick auf die Diagnose "Ökonomisierung" geführt, die mit der Einführung von diagnosebezogenen Fallpauschalen und der Privatisierung von Krankenhäusern in Verbindung gebracht wird.

Inhaltsverzeichnis

Anne Seibring
Editorial

Artikel

Julia Rothenburg
Zwischen Göttern und Geistern - Essay

Thomas Gerlinger
Krankenhäuser in Deutschland. Strukturen – Probleme – Reformen

Käthe von Bose
Reinigung im Krankenhaus. Zwischen (System-)Relevanz und Randstellung

Fritz Dross
Heilende Häuser? Zur Genese des modernen Krankenhauses

Sabine Schleiermacher
Zur Geschichte der Charité im 20. Jahrhundert

Maximiliane Wilkesmann, Jonathan Falkenberg
Im Zeichen von Ökonomisierung und Digitalisierung. Kontinuität und Wandel von Professionsvorstellungen in der Ärzteschaft im Krankenhaus