Expressionismus 5 (2019), 10

Titel
Expressionismus 5 (2019), 10.
Weitere Titelangaben
Körperlichkeiten


Hrsg. v.
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Heft(e)
10
Erschienen
Frankfurt am Main 2019: Peter Lang/Frankfurt am Main
Umfang
120 S.
Preis
14 €

Der Körper bzw. der Leib ist eine so gut wie alle expressionistischen Kunstrichtungen dominierende Konstante. In der Literatur sowie in den theoretischen Schriften expressionistischer Schriftsteller/innen und Künstler/innen wird eine radikale Körpermetaphorik genutzt.

Bildende Kunst und Film zerlegen Körper und loten die dahinterstehenden Seelen­zustände aus. Aktmalerei, Groteske, geöffnete Wunden, der Topos des strömenden Bluts, Sexualität und Rassentheorie: Die zehnte Ausgabe von Expressionismus bringt die verschiedenen Diskurse aus interdisziplinärer Sicht zusammen und eruiert die Funktionalisierung des Körpers in expressionistischer Kunst.

Inhalt

Editorial

Körperkonzepte

Henrike Hans
Zwischen Fortschrittsglauben und Zukunftsangst
Die Konzepte des „neuen Menschen“ im italienischen Futurismus

Benjamin Voß
Das Bauhaus und die Bauhaus-Bühne Entwicklungen und Wandlungen von Körperbildern

Marijke Box
„Das Rätsel des Lebens“. Zur Lebens- und Blutmetaphorik in Mela Hartwigs Das Verbrechen (1928)

Körperästhetik

Jonas Nesselhauf
Der gestürzte Körper bei Wilhelm Lehmbruck Skulptur, Grafik, Lyrik

Martin Bartelmus
Schlagen, Beißen, Würgen Der Körper als Waffe in Georg Heyms Der Irre

Bernhard Rübenthal
Das Ich zwischen Körper und Geist in Alfred Wolfensteins Die Gottlosen Jahre

Fremde Körper

Ralf Georg Czapla
Neger und Blondine. Ein sexistisch-rassistisches Klischee in Literatur und Kunst der Moderne

Catharina Rüß
Wilde ‚Girls‘, Hipster und ‚White Negroes‘ in Romanen der 1920er Jahre. Coole Modekörper im Spannungsfeld zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit

Rezensionen
Abbildungsverzeichnis
Call for Papers: Tod

Zitation
Expressionismus 5 (2019), 10. in: H-Soz-Kult, 16.04.2020, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-12339>.