Masterlehrgang "Federalism and Minority Studies" (Donau-Univ. Krems)

Masterlehrgang "Federalism and Minority Studies" (Donau-Univ. Krems)

Einrichtung
Universität für Weiterbildung Krems
Institut
Department für Europapolitik und Demokratieforschung
PLZ
3500
Ort
Krems
Land
Austria
Vom - Bis
01.10.2022 -
Bewerbungsschluss
30.09.2022
Von
Michael Hunklinger

Im Wintersemester 2022 startet der internationale und interdisziplinäre Masterlehrgang „Federalism and Minority Studies, MSc“ am Department für Europapolitik und Demokratieforschung der Donau-Universität Krems. Der Lehrgang ist eine Kooperation der Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung und dem EURAC Research Center in Bozen/ Bolzano.

Masterlehrgang "Federalism and Minority Studies" (Donau-Univ. Krems)

Europa bekennt sich zu einer reichen Kultur der Vielfalt, die Regionen und Minderheiten einbezieht und gleichzeitig erfolgreich die demokratischen Prinzipien befolgt. Derzeit wird dieses System aus unterschiedlichen Blickwinkeln getestet und sowohl die Rechte, der Status und der Schutz von Minderheiten, als auch die liberale Demokratie insgesamt sind einer intensiven Prüfung unterzogen und werden in Frage gestellt.

Der Universitätslehrgang bietet den Studierenden eine breite Palette von Modulen, die sich mit den aktuellen Fragen Europas befassen, aber auch Einblicke in die historischen Entwicklungen, die die reiche Textur der politischen Landschaften, welche Europa ausmacht, geschaffen haben.

Ausführliche Informationen finden Sie unter:

https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/federalism-and-minority-studies-msc.html

Redaktion
Veröffentlicht am
05.07.2022
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprach(en)
Englisch
rda_languageOfExpression_stud