Bachelorstudiengang "Fachjournalistik Geschichte" (Univ. Gießen)

BA Fachjournalistik Geschichte

Einrichtung
Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut
Historisches Institut
PLZ
35394
Ort
Gießen
Land
Deutschland
Vom - Bis
21.07.2022 - 15.10.2022
Bewerbungsschluss
30.09.2022
Von
Ulrike Weckel

Das Studienfach Fachjournalistik Geschichte, das es nur an der Justus-Liebig-Universität Gießen gibt, verbindet historisches Wissen und Interpretieren mit Medienanalysen und ersten eigenen (geschichts-)journalistischen Arbeiten.

BA Fachjournalistik Geschichte

Das Studienfach Fachjournalistik Geschichte trägt der Tatsache Rechnung, dass unser Wissen, Denken und Fühlen maßgeblich durch Massenmedien geprägt werden. Spätestens seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert vermitteln Zeitungen und Zeitschriften sowie die Fotografie, bald darauf auch Kino und Radio, das Fernsehen und schließlich das World Wide Web den sie nutzenden Menschen Vorstellungen von der Welt, ihrer Gesellschaft und sich selbst.

In Lehre und Forschung arbeiten wir daher mit Presseartikeln, Fotos, Filmen, Radio- und Fernsehbeiträgen sowie Websites und Internetkommunikation als historischen Quellen, analysieren die Funktionsweisen der Medien, ihre Ästhetik, Nutzung und Wirkungen im historischen Wandel.

Da sich Massenmedien nicht nur zu ihrer jeweiligen Gegenwart äußern und Zukunft mitgestalten wollen, sondern auch Vergangenheiten zum Thema machen, sind auch populäre mediale Geschichtsdarstellungen Gegenstand des Studienfachs. Es wendet sich an historisch interessierte Studienanfänger:innen, die sich besonders für Mediengeschichte und Geschichte in den Medien interessieren und selbst erste journalistische Erfahrungen sammeln wollen. Die mediengeschichtlichen und -analytischen Seminare unterrichten Historiker:innen, die journalistischen Übungen Medienpraktiker:innen als Lehrbeauftragte; bei der Betreuung praktischer Projekte lehren sie mitunter im Team-Teaching zusammen. Journalist:innen und Filmemacher:innen werden zudem regelmäßig im Rahmen einer Gesprächsreihe eingeladen, um aus der beruflichen Praxis zu berichten.

Sie können Fachjournalistik Geschichte im BA entweder als erstes oder zweites Hauptfach oder als erstes oder zweites Nebenfach studieren. Dabei muss parallel Geschichte mindestens im Nebenfach studiert werden, denn historische Kenntnisse sind auch in der Fachjournalistik Geschichte wesentlich.

Bewerbungen bis 15. September (vermutlich wird die Frist dann noch einmal verlängert) unter:
https://bewerbung.uni-giessen.de
Beschreibung des Studienangebots im Bachelor:
https://www.uni-giessen.de/studium/studienangebot/bachelor/guk
Weitere Informationen zur Fachjournalistik Geschichte:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb04/institute/geschichte/fachjournalistik

Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an
Frau Prof. Dr. Ulrike Weckel: ulrike.weckel@journalistik.geschichte.uni-giessen.de

Kontakt

Ulrike Weckel

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb04/institute/geschichte/fachjournalistik
Redaktion
Veröffentlicht am
22.07.2022
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprach(en)
Deutsch
rda_languageOfExpression_stud