Masterstudiengang "Politisch-Historische Studien" (Univ. Bonn)

Masterstudiengang "Politisch-Historische Studien" (Univ. Bonn)

Einrichtung
Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Universität Bonn
Ort
Bonn
Land
Deutschland
Vom - Bis
17.01.2020 -
Bewerbungsschluss
31.10.2019
Von
Julia Reuschenbach M.A.

Im Januar 2020 startet der vierte Studienjahrgang des weiterbildenden Masterstudiengangs Politisch-Historische Studien.

Der interdisziplinäre, zweijährige Studiengang wird von Politik-, Geschichts- und Medienwissenschaften angeboten und gemeinsam mit zahlreichen renommierten Kooperationspartnern durchgeführt. So entsteht ein deutschlandweit einzigartiges Theorie-Praxis Modell. Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiter/innen der politischen und historischen Bildungs- und Vermittlungsarbeit, die in der öffentlichen Verwaltung, in Medieninstitutionen, Bundeswehr, Polizei, Museen, Archiven, Gedenkstätten, der politischen Bildung, Politikberatung, im Stiftungswesen etc. tätig sind.

Inhalte des Studiums sind u.a: Europa-, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Partizipation und Demokratiepolitik, Public History und deutsche Zeitgeschichte nach 1945, Didaktik und Methodik sowie Public Relations und Public Affairs.

Alle Infos auf einen Blick:
- berufsbegleitend studieren mit Modulen in Bonn und Berlin
- Kombimodell aus Präsenzphasen und Selbstlernphasen
- vollwertiger 120 Leistungspunkte umfassender Master of Arts
- Studieren in der Kleingruppe in moderner Arbeitsatmosphäre

Jetzt bewerben bis zum 31. Oktober 2019.
Alle Infos zum Studiengang, zu Bewerbung, Ablauf und Kosten finden Sie unter http://www.master-polhiststudien.de

Kontakt

Julia Reuschenbach
Studiengangskoordinatorin
Lennéstr. 25, 53113 Bonn
0228 - 73 9330

julia.reuschenbach@uni-bonn.de