Strukturiertes Promotionsprogramm "Modern History" (LMU München)

Ort
München
Institution
Ludwig-Maximilians-Universität München
Datum
23.04.2019
Bewerbungsschluss
24.02.2019
Von
Manuela Rienks

Das Promotionsprogramm "Modern History" am Historischen Seminar der LMU setzt sich zum Ziel Promovierende der Neueren und Neuesten Geschichte (16.-20. Jahrhundert) im Rahmen eines strukturierten Programms intensiver zu betreuen und effizienter zu fördern. Teilnehmende Promovierende werden unterstützt in einem Zeitraum von drei Jahren ihre Promotion zu erlangen.

Die Teilnehmenden haben mindestens zwei betreuende HochschullehrerInnen, die am Programm mitwirken, und die - regelmäßig und im Team - Betreuungsgespräche durchführen.
Das Programm leistet u.a. Hilfe bei der Antragstellung für die Projektfinanzierung und fördert die Vernetzung der TeilnehmerInnen. Durch Forschungskolloquien, Doktorandentage und Workshops erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, Qualifikationen auszubauen, Forschungsergebnisse zu diskutieren und Kontakte in die Fachwelt zu intensivieren. Das Programm stärkt zudem wissenschaftsorganisatorische Kompetenzen und fördert die Eigeninitiative.

Voraussetzung für die Teilnahme am Programm ist der Nachweis eines sehr gut abgeschlossenen, zur Promotion berechtigenden Hochschulstudiums. Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen in einer PDF-Datei einzureichen:
- der Nachweis der Hochschulreife
- die Hochschulzeugnisse
- ein Exemplar der Abschlussarbeit
- ein akademischer Lebenslauf
- Name und Kontaktdaten von zwei HochschullehrerInnen, die die Bewerbung als mögliche GutachterInnen oder als zukünftige BetreuerInnen unterstützen können
- ein Exposé zum Dissertationsvorhaben, inkl. Arbeits- und Zeitplan (bis zu fünf Seiten)

Bewerbungen sind zu richten an: Lst.Szoelloesi-Janze@lrz.uni-muenchen.de

Zu den Auswahlkriterien zählen die wissenschaftliche Qualität und Realisierbarkeit des Dissertationsvorhabens; fachliche Eignung; Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Teilnahme und Mitarbeit an den Veranstaltungen des Programms.

Bewerbungsschluss ist der 24. Februar 2019. Die Aufnahme in das Programm soll zum Sommersemester 2019 erfolgen.

Kontakt

Magnus Altschäfl

Ludwig-Maximilians-Universität München / Neuere und Neueste Geschichte
Geschwister-Scholl-Platz 1 / 80539 München

promohist@lrz.uni-muenchen.de

Zitation
Strukturiertes Promotionsprogramm "Modern History" (LMU München), 23.04.2019 München, in: H-Soz-Kult, 22.01.2019, <www.hsozkult.de/studyprogramme/id/studiengaenge-17661>.
Redaktion
Veröffentlicht am
22.01.2019
Beiträger