Redaktionsnotiz: Sommerpause 2021

Von
Redaktion H-Soz-Kult

Liebe Leserinnen und Leser von H-Soz-Kult,

in diesem Jahr geht H-Soz-Kult früher als in den vergangenen Jahren in die Sommerpause. In der Zeit vom 19. Juli bis 1. August 2021 wird die H-Soz-Kult Redaktion ihre jährliche Sommerpause einlegen. Die Bearbeitung und Veröffentlichung von Beiträgen ruht während dieser Pause. Dringende Ausschreibungen werden ab dem 26. Juli 2021 wieder veröffentlicht.

Die Website von H-Soz-Kult steht Ihnen in diesem Zeitraum natürlich weiterhin zur Verfügung. Auch im MeinClio Redaktionssystem können Sie weiterhin Beiträge einreichen, die wir nach der Sommerpause bearbeiten werden.

Das Jahr 2021 war bislang für viele von uns und Ihnen kein einfaches. Die Covid-Pandemie und die aus ihr resultierenden Einschränkungen haben unser Leben und Arbeiten geprägt. An den Universitäten, in Forschungseinrichtungen und in der wissenschaftlichen Infrastruktur haben wir viel dazugelernt, aber auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen gehabt. Dass H-Soz-Kult in dieser Zeit seine Rolle und Aufgaben weiter erfüllen konnte, ist dem Engagement vieler zu verdanken. An dieser Stelle wollen wir unseren Dank aussprechen: zuallererst allen Fachredakteurinnen und Fachredakteuren, aber auch den studentischen und weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Redaktionsstandorten, und natürlich unseren Rezensentinnen und Rezensenten, Beiträgerinnen und Beiträgern.

Wir danken allen Autorinnen und Autoren, Partnern, Förderern, Freunden und dem Projektverbund Clio-online, die durch ihre Beiträge und Unterstützung zum Gelingen unseres Angebots beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt den Spenderinnen und Spendern sowie den neu hinzugekommenen Mitgliedern des gemeinnützigen Träger- und Fördervereins Clio-online e.V. Damit H-Soz-Kult weiterhin aktuelle historische Fachinformationen frei zugänglich in großer Breite zur Verfügung stellen kann, sind wir auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung angewiesen, da die Arbeit der Redaktion mit erheblichen Kosten verbunden ist. Deshalb möchten wir Sie auch an dieser Stelle herzlich um eine Spende oder eine Fördermitgliedschaft im gemeinnützigen Trägerverein Clio-online e.V. bitten. Weitere Informationen können Sie der Webseite zum Verein entnehmen: https://www.clio-online.de/verein.

Zunächst einmal wünschen wir aber Ihnen allen einen erholsamen und schönen Sommer!

Im Namen der H-Soz-Kult Redaktion

Rüdiger Hohls, Thomas Meyer, Claudia Prinz

Zitation
Redaktionsnotiz: Sommerpause 2021, in: H-Soz-Kult, 17.07.2021, <www.hsozkult.de/text/id/texte-5247>.
Redaktion
Veröffentlicht am
17.07.2021
Weitere Informationen
Sprache Beitrag