Besprochene Geschichte. Die Ukraine, Russland und die Sowjetunion in Buchrezensionen – ein Dossier von H-Soz-Kult

Von
Redaktion H-Soz-Kult

hrsg. v. Martin Wagner, Helena Holzberger und Robert Kindler

Buchbesprechungen erzählen Geschichte. Besprochen ist diese Geschichte auf drei Ebenen: Es ist dies die Geschichte, über die wir aktuell sprechen und weiter sprechen müssen; eine Geschichte, die besprochen – von Historiker:innen eingeordnet und bewertet – wurde; und es ist eine Geschichte, die ihrerseits die Genese der Forschung und ihrer Perspektiven auf die Ukraine, Russland und die Sowjetunion offenlegt.

Dieses Dossier möchte Einladung, Anregung und Hilfestellung sein, sich eingehender mit der Forschung zu Osteuropa zu beschäftigen. Definitive Antworten zur Geschichte der Ukraine, Russlands oder der Sowjetunion kann es nicht bieten. Aber: Die aufgeführten Rezensionen betten Bücher in den Forschungsstand ein. Als Kritiken ordnen sie Wissen, bewerten die Plausibilität von Argumenten und sind ihrerseits Gegenstand erneuter Bewertungen. Rezensionen sind damit ein Spiegel der Geschichtswissenschaft, ihrer Debatten, ihrer Fachkultur und ihres Wandels.[1]

In den vergangenen 25 Jahren erschienen auf H-Soz-Kult über 1.100 Besprechungen zur Geschichte Osteuropas. Daraus eine überschaubare Zahl zentraler Titel herauszuheben, fiel uns alles andere als leicht. Die Auswahl ist subjektiv. Wir haben dabei versucht, solche Monographien, Sammelbände und Quelleneditionen auszuwählen, die uns für das Verständnis von Geschichte und Gegenwart Osteuropas – und damit auch für den Krieg Russlands gegen die Ukraine – bedeutsam erscheinen. Bücher, von denen neue Impulse für die Geschichtswissenschaft ausgingen, oder solche, die kontrovers diskutiert wurden, haben wir genauso aufgenommen wie Studien, die größere Zusammenhänge beleuchten und Forschungen synthetisieren. Die Defizite dieser Zusammenstellung liegen auf der Hand: Vollständigkeit oder Repräsentativität kann sie für sich nicht in Anspruch nehmen.

Um das Dossier navigierbar und die Besprechungen zugänglich zu machen, haben wir sie Kategorien – geographischen, chronologischen, thematischen – zugeordnet. Sowohl die Kategorien selbst, als auch die Auswahl der Bücher sind diskutabel. Viele jener Rezensionen, die hier als Beiträge zur ukrainischen Geschichte geführt werden, setzen sich mit Büchern auseinander, die Fragen der imperialen bzw. sowjetischen Geschichte am Beispiel der Ukraine untersuchen. Dass sie hier unter Ukraine stehen, soll einerseits Aufmerksamkeit auf die Ukraine als historische Landschaft lenken – oder wie der Historiker Andreas Kappeler es formulierte: auf “die Geschichte des Raumes, in dem die Ukrainer als Bevölkerungsmehrheit lebten.”[2] Andererseits wollen wir ukrainische Geschichte in ihren Verflechtungen sichtbar machen, da sie bis 1991 nur im Kontext unterschiedlicher Imperien und Staaten verständlich wird. Das Dossier strebt mithin nicht danach, historische “Ursprünge” oder Belege für das eine oder andere Bild der Ukraine zu liefern, sondern das Bewusstsein dafür zu stärken, dass sich die historische Landschaft Ukraine über die Jahrhunderte veränderte.

Besprochene Geschichte ist zugleich auch NichtBesprochene Geschichte. Manch wichtiges Buch zur russischen und sowjetischen Geschichte wurde nie rezensiert. Viele zentrale Titel zur Geschichte der Ukraine haben wir in den vergangenen Jahren übersehen und nur vereinzelt seit März 2022 besprechen lassen können. Vor allem aber haben wir die Geschichtswissenschaft in der Ukraine selbst ignoriert – von über 11.000 Rezensionen, die H-Soz-Kult in 25 Jahren veröffentlichte, entfiel nur eine einzige auf einen ukrainischsprachigen Titel.[3] Im gleichen Zeitraum erschienen 39 Besprechungen russischsprachiger Bücher.

Für diese weißen Flecken gibt es vielfältige Gründe: Die Konjunkturen geschichtswissenschaftlicher Wissensproduktion spielen hier ebenso eine Rolle wie (inter)nationale Buchmärkte oder Interessen von Rezensent:innen und Fachredakteur:innen.[4] Allzu oft wurde die Ukraine schlicht als Schauplatz „russischer” Geschichte verstanden. Gleichzeitig bot das Interesse des Faches an globalen Bezügen wenig Raum für nationalhistorische Narrative. Über allem aber stand das Desinteresse an der Geschichte Ostmittel- und Osteuropas. Auch deshalb gibt es Besprochene Geschichte. Das Dossier wird in den kommenden Monaten weiter wachsen und sich dabei inhaltlich – je nach Fortgang der Ereignisse – verändern.

Für die Redaktion von H-Soz-Kult
Martin Wagner – Helena Holzberger – Robert Kindler

Russlands Krieg gegen die Ukraine (2014-)
Osteuropa: Sanktionen. Ziele, Kosten, Wirkung, Berlin 2021. Rezensiert von Stephan Merl
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-116600
Schlögel, Karl: Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen, München 2015. Rezensiert von Robert Kindler
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-116253

Ukraine

Überblickswerke
Plokhy, Serhii: The Gates of Europe. A History of Ukraine, London 2016. Rezensiert von Jonathan Raspe
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-116602
Jobst, Kerstin: Geschichte der Krim, Berlin 2020. Rezensiert von Tobias Wals
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-96169
Kappeler, Andreas: Kleine Geschichte der Ukraine, 5. Aufl. München 2019. Rezensiert von Martin Wagner
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-116255

Die Ukraine und ihre Nachbarn
Kappeler, Andreas: Ungleiche Brüder. Russen und Ukrainer vom Mittelalter bis zur Gegenwart, München 2017. Rezensiert von Immo Rebitschek
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-116254
Golczewski, Frank: Deutsche und Ukrainer. 1914–1939, Paderborn 2010. Rezensiert von Grzegorz Rossolinski-Liebe
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-14593
Kappeler, Andreas: Russland und die Ukraine. Verflochtene Biographien und Geschichten, Wien 2012. Rezensiert von Thomas Bohn
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-18326
Höhne, Steffen; Ulbricht, Justus H. (Hrsg.): Wo liegt die Ukraine?. Standortbestimmung einer europäischen Kultur, Köln 2009. Rezensiert von Grzegorz Rossoliński-Liebe
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-14351
Zavorotna, Nadia: Scholars in Exile. The Ukrainian Intellectual World in Interwar Czechoslovakia, Toronto 2020. Rezensiert von Isabella Löhr
https://www.connections.clio-online.net/publicationreview/id/reb-50551

Ukraine zwischen Zarenreich und Habsburgermonarchie
Kirmse, Stefan B.: The Lawful Empire. Legal Change and Cultural Diversity in Late Tsarist Russia, Cambridge 2019. Rezensiert von Michel Tisser
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-29585
O'Neill, Kelly: Claiming Crimea. A History of Catherine the Great’s Southern Empire, New Haven 2017. Rezensiert von Stefan B. Kirmse
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-26981
Petrovsky-Shtern, Yohanan: The Golden Age Shtetl. A New History of Jewish Life in East Europe, Princeton 2014. Rezensiert von Alexis Hofmeister
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-22366
Buchen, Tim: Antisemitismus in Galizien. Agitation, Gewalt und Politik gegen Juden in der Habsburgermonarchie um 1900, Berlin 2012. Rezensiert von Francois Guesnet:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-18986
Vulpius, Ricarda: Nationalisierung der Religion. Russifizierungspolitik und ukrainische Nationsbildung 1860-1920, Wiesbaden 2005. Rezensiert von Frank Golczewski
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-9096

Die sowjetische Ukraine (1917-1941)
Schnell, Felix: Räume des Schreckens. Gewalt und Gruppenmilitanz in der Ukraine 1905-1933, Hamburg 2012. Rezensiert von Rudolf A. Mark
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-18212
Applebaum, Anne: Red Famine. Stalin's War on Ukraine, London 2018. Rezensiert von Guido Hausmann
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-26571
Junge, Marc: Stalinistische Modernisierung. Die Strafverfolgung von Akteuren des Staatsterrors in der Ukraine 1939–1941, Bielefeld 2020. Rezensiert von Kai Struve
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29821
Pauly, Matthew D.: Breaking the Tongue. Language, Education, and Power in Soviet Ukraine, 1923–1934, Toronto 2014. Rezensiert von Frank Golczewski:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-22367
Penter, Tanja: Kohle für Stalin und Hitler. Arbeiten und Leben im Donbass 1929 bis 1953, Essen 2010. Rezensiert von Christian Meier:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-15538

Holocaust und Zweiter Weltkrieg
Bartov, Omer: Anatomy of a Genocide. The Life and Death of a Town Called Buczacz, New York 2018. Rezensiert von Grzegorz Rossoliński-Liebe
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26915
Struve, Kai: Deutsche Herrschaft, ukrainischer Nationalismus, antijüdische Gewalt. Der Sommer 1941 in der Westukraine, Berlin 2015. Rezensiert von Grzegorz Rossoliński-Liebe:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-23398
Rossolinski-Liebe, Grzegorz: Stepan Bandera. The Life and Afterlife of a Ukrainian Nationalist. Fascism, Genocide, and Cult, Stuttgart 2014. Rezensiert von Delphine Bechtel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-21048
Snyder, Timothy: Bloodlands. Europe Between Hitler And Stalin, New York 2010. Rezensiert von Grzegorz Rossoliński-Liebe
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-15436
Berkhoff, Karel: Harvest of the Despair. Life and Death in the Ukraine under Nazi Rule, Cambridge / London 2004. Rezensiert von Bernhard Chiari:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-6043

Die sowjetische Ukraine (1945-1991)
Slaveski, Filip: Remaking Ukraine after World War II. The Clash of Local and Central Soviet Power, Cambridge 2021. Rezensiert von Dietrich Beyrau:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-97198
Arndt, Melanie: Tschernobylkinder. Die transnationale Geschichte einer nuklearen Katastrophe, Göttingen 2020. Rezensiert von Anna Veronika Wendland
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29537
Petrenko, Olena: Unter Männern. Frauen im ukrainischen nationalistischen Untergrund 1944–1954, Paderborn 2018. Rezensiert von Grzegorz Rossoliński-Liebe
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-25519
Zhuk, Sergei I.: Rock and Roll in the Rocket City. The West, Identity, and Ideology in Soviet Dniepropetrovsk, 1960–1985, Baltimore 2010. Rezensiert von Michel Abeßer
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-14853

Ukraine in der Unabhängigkeit (seit 1991)
Plokhy, Serhii: The Last Empire. The Final Days of the Soviet Union, London2014. Rezensiert von Benjamin Beuerle
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-22860
Zofka, Jan: Postsowjetischer Separatismus. Die pro-russländischen Bewegungen im moldauischen Dnjestr-Tal und auf der Krim 1989–1995, Göttingen 2015. Rezensiert von Jan C. Behrends
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-23254
Alwart, Jenny: Mit Taras Ševčenko Staat machen. Erinnerungskultur und Geschichtspolitik in der Ukraine vor und nach 1991, Köln 2012. Rezensiert von Grzegorz Rossoliński-Liebe
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-19058
Kostenko, Yuri: Ukraine’s Nuclear Disarmament. A History, Cambridge 2021. Rezensiert von Anna Veronika Wendland
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-98561

Regionen und Städte
Ciancia, Kathryn: On Civilization's Edge. A Polish Borderland in the Interwar World, Oxford 2020. Rezensiert von Frank Golczewski
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-95698
Amar, Tarik Cyril: The Paradox of Ukrainian Lviv. A Borderland City between Stalinists, Nazis, and Nationalists, Ithaca 2015. Rezensiert von Karl Schlögel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-23998
Kaltenbrunner, Matthias: Das global vernetzte Dorf. Eine Migrationsgeschichte, Frankfurt am Main 2017. Rezensiert von Paul Vickers
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26208
Fellerer, Jan; Pyrah, Robert (Hrsg.): Lviv and Wrocław, Cities in Parallel?. Myth, Memory, and Migration, c. 1890–Present, Budapest 2020. Rezensiert von Heidi Hein-Kircher:
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-95618
Hofmeister, Alexis: Selbstorganisation und Bürgerlichkeit. Jüdisches Vereinswesen in Odessa um 1900, Göttingen 2007. Rezensiert von Kerstin Susanne Jobst
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-10623

Geschichtsbilder – Erinnerung und Geschichtswissenschaft
Rossoliński-Liebe, Grzegorz: Der polnisch-ukrainische Konflikt im Historikerdiskurs. Perspektiven, Interpretationen und Aufarbeitung, Wien 2017. Rezensiert von Kerstin Susanne Jobst
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26600
Plokhy, Serhii (Hrsg.): The Future of the Past. New Perspectives on Ukrainian History, Cambridge 2016. Rezensiert von Mykola Borovyk
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26057
Gabovič, Michail: Pamjatnik i prazdnik. Ėtnografija Dnja Pobedy [Denkmal und Fest, Ethnographie des „Tages des Sieges“], Sankt Petersburg 2020. Rezensiert von Elnura Jivazada
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-115272
Kasianov, Georgiy; Ther, Philipp (Hrsg.): A Laboratory of Transnational History. Ukraine and Recent Ukrainian Historiography, Budapest 2009. Rezensiert von Jenny Marietta Alwart
https://www.connections.clio-online.net/publicationreview/id/reb-12758
Erlacher, Trevor: Ukrainian Nationalism in the Age of Extremes. An Intellectual Biography of Dmytro Dontsov, Cambridge, Massachusetts 2021. Rezensiert von Andrii Portnov
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-98032

Russland/Sowjetunion

Überblickswerke
Perović, Jeronim: Rohstoffmacht Russland. Eine globale Energiegeschichte, Köln 2022. Rezensiert von Susanne Schattenberg
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-115445
Kivelson, Valerie A.; Suny, Ronald Grigor: Russia's Empires, New York 2017. Rezensiert von Martin Aust
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27035
Schlögel, Karl: Das sowjetische Jahrhundert. Archäologie einer untergegangenen Welt, München 2018. Rezensiert von Martin Aust
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-27017
Kollmann, Nancy Shields: The Russian Empire 1450–1801, Oxford 2017. Rezensiert von Martina Winkler
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-26172
Dominic, Lieven; Perrie, Maureen; Suny, Ronald Grigor (Hrsg.): The Cambridge History of Russia. Volume 1 From Early Rus' to 1689; Volume 2 Imperial Russia 1689-1917; Volume 3 The Twentieth Century, Cambridge 2006. Rezensiert von Helmut Altrichter
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-9578
Hildermeier, Manfred: Geschichte der Sowjetunion 1917-1991. Entstehung und Niedergang des ersten sozialistischen Staates, München 1998. Rezensiert von Dietmar Neutatz
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-5266

Deutsch-Russische Verflechtungen
Dalos, György: Geschichte der Russlanddeutschen. Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart, München 2014. Rezensiert von Jannis Panagiotidis
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-21958
Creuzberger, Stefan: Das deutsch-russische Jahrhundert. Geschichte einer besonderen Beziehung, Hamburg 2022. Rezensiert von Dietmar Neutatz
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-115781
Koenen, Gerd: Der Rußland-Komplex. Die Deutschen und der Osten 1900-1945, München 2005. Rezensiert von Jan C. Behrends
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-8079
Wentker, Hermann: Die Deutschen und Gorbatschow. Der Gorbatschow-Diskurs im doppelten Deutschland 1985–1991, Berlin 2020. Rezensiert von Matthias Uhl
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-93581
Budnickij, Oleg: Drugaja Rossija. Issledovanija po istorii russkoj emigraсii [Das andere Russland. Forschungen zur Geschichte der russischen Emgration], Moskau 2021. Rezensiert von Karl Schlögel
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-113483

Russland/die Sowjetunion und Ostasien
Urbansky, Sören: Beyond the Steppe Frontier. A History of the Sino-Russian Border, Princeton 2020. Rezensiert von Nenad Stefanov
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29484
Jacob, Frank: The Russo-Japanese War and its Shaping of the Twentieth Century, Abingdon 2017. Rezensiert von Andreas Renner
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26858
Li Danhui; Xia Yafeng: Mao and the Sino-Soviet Split, 1959–1973. A New History, Lanham 2018. Rezensiert von Martin Wagner
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-93442
Shlapentokh, Dmitry (Hrsg.): Russia between East and West. Scholarly Debates on Eurasianism, Leiden 2007. Rezensiert von Martin Beisswenger
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-12070

Das Zarenreich in der Frühen Neuzeit
Mühle, Eduard: Die Slawen im Mittelalter. Zwischen Idee und Wirklichkeit, Wien/Köln/Weimar 2020. Rezensiert von Carolin Ann Triebler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-50243
Plaggenborg, Stefan: Pravda. Gerechtigkeit, Herrschaft und sakrale Ordnung in Altrussland, München 2018. Rezensiert von Gleb Kazakov
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27981
Witzenrath, Christoph: Cossacks and the Russian Empire, 1598–1725. Manipulation, Rebellion and Expansion into Siberia, London 2007. Rezensiert von Peter B. Brown
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-12882

Das Zarenreich als Imperium – 18. und 19. Jahrhundert
Vulpius, Ricarda: Die Geburt des Russländischen Imperiums. Herrschaftskonzepte und -praktiken im 18. Jahrhundert, Köln 2020. Rezensiert von Franziska Schedewie
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29529
Zamoyski, Adam: 1812. Napoleons Feldzug in Russland, München 2012 / Lieven, Dominic: Russland gegen Napoleon. Die Schlacht um Europa, München 2011. Rezensiert von Dietrich Beyrau
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-17067
Schimmelpenninck van der Oye, David: Russian Orientalism. Asia in the Russian Mind from Peter the Great to the Emigration, New Haven, CT 2010. Rezensiert von Andreas Renner
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-14091
Kusber, Jan: Eliten- und Volksbildung im Zarenreich während des 18. und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Studien zu Diskurs, Gesetzgebung und Umsetzung, Stuttgart 2004. Rezensiert von Martina Winkler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-7793
Figes, Orlando: Krimkrieg. Der letzte Kreuzzug, Berlin 2011. Rezensiert von Jan Kusber
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-17062
LeDonnes, John P.: Forging a Unitary State. Russia’s Management of the Eurasian Space, 1650–1850, Toronto 2020. Rezensiert von Boris Belge
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94579

Das Zarenreich zwischen Reform und Erstem Weltkrieg (1860–1914)
Khodarkovsky, Michael: Bitter Choices. Loyalty and Betrayal in the Russian Conquest of the North Caucasus, Ithaca 2011. Rezensiert von Walter Sperling
http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-17098
Wiese, Stefan: Pogrome im Zarenreich. Dynamiken kollektiver Gewalt, Hamburg 2016. Rezensiert von Anke Hilbrenner
http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-24613
Oberländer, Alexandra: Unerhörte Subjekte. Die Wahrnehmung sexueller Gewalt in Russland 1880–1910, Frankfurt am Main 2013. Rezensiert von Sandra Dahlke
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-20339
Kefeli, Agnès Nilüfer: Becoming Muslim in Imperial Russia. Conversion, Apostasy, and Literacy, Ithaca 2014 / Tuna, Mustafa: Imperial Russia's Muslims. Islam, Empire, and European Modernity, 1788–1914, Cambridge 2015. Rezensiert von Franziska Davies
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-22320
Häfner, Lutz: Gesellschaft als lokale Veranstaltung. Die Wolgastädte Kazan' und Saratov (1870-1914), Köln 2004. Rezensiert von David Feest
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-7249

Erster Weltkrieg, Russische Revolutionen und Bürgerkrieg
Aust, Martin: Die Russische Revolution. Vom Zarenreich zum Sowjetimperium, München 2017 / Steinberg, Mark D.: The Russian Revolution 1905–1921, Oxford 2016 / Engelstein, Laura: Russia in Flames. War, Revolution, Civil War, 1914–1921, Oxford 2018 / Smith, Stephen A.: Russia in Revolution. An Empire in Crisis, 1890 to 1928, Oxford 2017 / Fitzpatrick, Sheila: The Russian Revolution. Fourth Edition, Oxford 2017 / Slezkine, Yuri: House of Government. A Saga of the Russian Revolution, Princeton 2017. Rezensiert von Felix Schnell
http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-25977
Bergman, Jay: The French Revolutionary Tradition in Russian and Soviet Politics, Political Thought, and Culture, Oxford 2019. Rezensiert von Dmitry Shlapentokh
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29603
Petrov, Ju. A. (Hrsg.): Rossijskaja revoljucija 1917 goda. Vlast', obshchestvo, kul'tura. Moskau 2017 / Modest, Kolerov (Hrsg.): Russkij Sbornik. 1917 god, Moskau 2017. Rezensiert von Dietrich Beyrau
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27368
Ganzenmüller, Jörg (Hrsg.): Verheißung und Bedrohung. Die Oktoberrevolution als globales Ereignis, Köln 2019. Rezensiert von Martin Aust
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29532

Die Sowjetunion in der Zwischenkriegszeit
Baiburin, Albert: The Soviet Passport, Cambridge 2022. Rezensiert von Jonathan Daly
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-113500
Rolf, Malte: Das sowjetische Massenfest, Hamburg 2006. Rezensiert von Matthias Stadelmann
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-8794
Albert, Gleb J.: Das Charisma der Weltrevolution. Revolutionärer Internationalismus in der frühen Sowjetgesellschaft 1917–1927, Köln 2017. Rezensiert von Wladislaw Hedeler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28117
Slezkine, Yuri: House of Government. A Saga of the Russian Revolution, Princeton2017. Rezensiert von Karl Schlögel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26249

Stalin und der Stalinismus
Baberowski, Jörg: Verbrannte Erde. Stalins Herrschaft der Gewalt, München 2012. Rezensiert von Norman Naimark
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-17745
Fitzpatrick, Sheila: On Stalin’s Team. The Years of Living Dangerously in Soviet Politics, Princeton 2015. Rezensiert von Andreas Oberender
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-23573
Suny, Ronald Grigor: Stalin. Passage to Revolution, Princeton. Rezensiert von Walter Sperling
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94295
Chlewnjuk, Oleg V.: Stalin. New Biography of a Dictator, New Haven 2015. Rezensiert von Bernd Bonwetsch
http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-22857
Neutatz, Dietmar: Die Moskauer Metro. Von den ersten Plänen bis zur Grossbaustelle des Stalinismus (1897-1935), Köln 2001. Rezensiert von Wladislaw Hedeler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-3615
Applebaum, Anne: Der Gulag, Berlin 2003 / Adler, Nanci D.: The Gulag Survivor. Beyond the Soviet System, Piscateway 2001 / Kizny, Tomasz: Goulag. Rezensiert von Wladislaw Hedeler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-4563

Holocaust und Zweiter Weltkrieg
Weber, Claudia: Der Pakt. Hitler, Stalin und die Geschichte einer mörderischen Allianz 1939–1941, München 2019. Rezensiert von Maren Röger
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28528
Weiner, Amir: Making Sense of War. The Second World War and the Fate of the Bolshevik Revolution, Princeton 2001. Rezensiert von Christoph Mick
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-3084
Merridale, Catherine: Iwans Krieg. Die Rote Armee 1939-1945, Frankfurt am Main 2006. Rezensiert von Beate Fieseler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-9576
Ganzenmüller, Jörg: Das belagerte Leningrad 1941-1944. Die Stadt in den Strategien von Angreifern und Verteidigern, Paderborn 2005. Rezensiert von Lars Karl
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-8170
Sanford, George: Katyn and the Soviet Massacre of 1940. Truth, Justice and Memory, London 2005. Rezensiert von Claudia Weber
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-8934
Adler, Eliyana R.: Survival on the Margins. Polish Jewish Refugees in the Wartime Soviet Union, Cambridge 2020. Rezensiert von Friedla Katharina
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94734
Hoppe, Bert; Glass, Hildrun (Hrsg.): Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Bd 7: Sowjetunion mit annektierten Gebieten, 1. Besetzte sowjetische Gebiete unter deutscher Militärverwaltung, Baltikum und Transnistrien, München 2011. Rezensiert von Felix Ackermann
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-18021

Die Sowjetunion nach Stalin (1953–1985)
Gestwa, Klaus: Die Stalinschen Großbauten des Kommunismus. Sowjetische Technik- und Umweltgeschichte, 1948-1967, München 2010. Rezensiert von Roman Köster
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-14272
Rebitschek, Immo: Die disziplinierte Diktatur. Stalinismus und Justiz in der sowjetischen Provinz 1938–1956, Köln 2018. Rezensiert von Martin Wagner
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27586
Taubman, William: Khrushchev. The Man and his Era, New York 2003. Rezensiert von Gerhard Wettig
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-4925
Dobson, Miriam: Khrushchev’s Cold Summer. Gulag Returnees, Crime, and the Fate of Reform After Stalin, Ithaca, NY 2009. Rezensiert von Adi Kuntsman
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-12529
Schattenberg, Susanne: Leonid Breschnew. Staatsmann und Schauspieler im Schatten Stalins. Eine Biographie, Köln 2017. Rezensiert von Gerhard Simon
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26569
Fürst, Juliane: Flowers Through Concrete. Explorations in Soviet Hippieland, Oxford 2021. Rezensiert von Alexandra Oberländer
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-95070

Die Sowjetunion und der Kalte Krieg
Westad, Odd Arne: The Cold War. A World History, London 2017. Rezensiert von Jost Dülffer
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26257
Laufer, Jochen P.; Kynin, Georgij P. (Hrsg.): Die UdSSR und die deutsche Frage 1941-1948. Dokumente aus dem Archiv für Außenpolitik der Russischen Föderation. Bd. 1: 22. Juni 1941 bis 8. Mai 1945; Bd. 2: 9. Mai 1945 bis 3. Oktober 1946; Bd. 3: 6. Oktober 1946 bis 15. Juni 1948, Berlin 2004. Rezensiert von Wilfried Loth
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-6885
Magnúsdóttir, Rósa: Enemy Number One. The United States of America in Soviet Ideology and Propaganda 1945–1959, New York 2019. Rezensiert von Benno Nietzel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28118
Nagornaja, Oksana Sergeevna; Nikonova, Olga Jurevna; Popov, Aleksej Dmitrievič; Raeva, T.V.; Tregubov, N.A.: Sovetskaja kul'turnaja diplomatija v uslovijach cholodnoj vojny, 1945–1989, Moskau 2018. Rezensiert von Natalia Donig
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28486

Die Perestrojka und das Ende der Sowjetunion (1985–1991)
Yurchak, Alexei: Everything Was Forever, Until It Was No More. The Last Soviet Generation, Princeton 2005. Rezensiert von Christian Noack
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-9212
Zubok, Vladislav M.: Collapse. The Fall of the Soviet Union, New Haven2021. Rezensiert von Susanne Schattenberg
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-114295
Taubman, William: Gorbatschow. Der Mann und seine Zeit. Eine Biographie, München 2018. Rezensiert von Susanne Schattenberg
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27009
Kalinovsky, Artemy: A Long Goodbye. The Soviet Withdrawal from Afghanistan, Cambridge 2011. Rezensiert von Bernhard Chiari
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-17735

Russland seit 1991
Aust, Martin: Die Schatten des Imperiums. Russland seit 1991, München 2019. Rezensiert von Julia Baumann
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-28402
Dekoder. https://www.dekoder.org/. Rezensiert von Michel Abeßer
https://www.hsozkult.de/webreview/id/rezwww-206
Mommsen, Margareta; Nußberger, Angelika: Das System Putin. Gelenkte Demokratie und politische Justiz in Russland, München 2007. Rezensiert von Petra Stykow
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-10835
Gabowitsch, Mischa: Putin kaputt!?. Russlands neue Protestkultur, Berlin 2013. Rezensiert von Heiko Pleines
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-19901

Russland und die internationale Ordnung (seit 1991)
Sarotte, Mary Elise: Not One Inch. America, Russia, and the Making of Post-Cold War Stalemate, New Haven 2021. Rezensiert von Andreas Hilger
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-116320
Snyder, Timothy: Der Weg in die Unfreiheit. Russland, Europa, Amerika, München 2018. Rezensiert von Lorenz Erren
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-27806

Regionen und Städte
Schlögel, Karl; Schenk, Frithjof Benjamin; Ackeret, Markus (Hrsg.): Sankt Petersburg. Schauplätze einer Stadtgeschichte, Frankfurt am Main 2007. Rezensiert von Jan C. Behrends
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-9884
Hausmann, Guido: Mütterchen Wolga. Ein Fluss als Erinnerungsort vom 16. bis ins frühe 20. Jahrhundert, Frankfurt am Main 2009. Rezensiert von Dietmar Wulff
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-14092
Clark, Katerina: Moscow, the Fourth Rome. Stalinism, Cosmopolitism, and the Evolution of Soviet Culture, 1931-1941, Cambridge 2011. Rezensiert von Karl Schlögel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-17100

Sibirien/Nordasien
Lincoln, W. Bruce: The Conquest of a Continent. Siberia and the Russians, Ithaca/London 2007 / Weiss, Claudia: Wie Sibirien "unser" wurde. Die Russische Geographische Gesellschaft und ihr Einfluss auf die Bilder und Vorstellungen von Sibirien im 19. Jahrhundert, Göttingen 2007 / Stolberg, Eva-Maria (Hrsg.): Sibirische Völker. Transkulturelle Beziehungen und Identitäten in Nordasien, Münster 2007. Rezensiert von Dietmar Wulff
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-10833
Gentes, Andrew A.: Exile to Siberia, 1590-1822. Corporeal Commodification and Administrative Systematization in Russia, Basingstoke 2008. Rezensiert von Markus Ackeret
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-12158
Schalamow, Warlam: Über die Kolyma. Erinnerungen. Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Franziska Thun-Hohenstein, Berlin 2018. Rezensiert von Mirjam Sprau
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29534
Kindler, Robert: Robbenreich. Russland und die Grenzen der Macht am Nordpazifik, Hamburg 2022. Rezensiert von Ulrich Hofmeister
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-115443

Ressourcen und Infrastrukturen
Krempin, Dunja: Die sibirische Wucht. Der Aufstieg der Sowjetunion zur globalen Gasmacht, 1964–1982, Köln 2020. Rezensiert von Susanne Schattenberg
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-93748
Peterson, Maya K.: Pipe Dreams. Water and Empire in Central Asia's Aral Sea Basin, Cambridge 2019. Rezensiert von Jörn Happel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29591
Grützmacher, Johannes: Die Baikal-Amur-Magistrale. Vom stalinistischen Lager zum Mobilisierungsprojekt unter Brežnev, München 2012 / Röhr, Andreas: Die Bajkal-Amur-Magistrale. Geschichte eines sibirischen Raumerschließungsprojektes, Berlin 2012. Rezensiert von Esther Meier
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-17733
Perović, Jeronim (Hrsg.): Cold War Energy. A Transnational History of Soviet Oil and Gas. Cham 2017 / Rogers, Douglas: The Depths of Russia. Oil, Power, and Culture after Socialism, Ithaca 2015 / Flade, Falk: Energy Infrastructures in the Eastern Bloc. Poland and the Construction of Transnational Electricity, Oil, and Gas Systems, Wiesbaden 2017. Rezensiert von Susanne Schattenberg
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27697

Geschichtsbilder – Erinnerung und Geschichtswissenschaft
Schenk, Frithjof Benjamin: Aleksandr Nevskij. Heiliger - Fürst - Nationalheld. Eine Erinnerungsfigur im russischen kulturellen Gedächtnis (1263-2000), Köln 2004. Rezensiertg von Isabelle de Keghel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-6912
Edele, Mark: Debates on Stalinism, Manchester 2020. Rezensiert von Immo Rebitschek
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-112614
Holmes, Larry E.: Revising the Revolution. The Unmaking of Russia's Official History of 1917, Bloomington 2021. Rezensiert von Bartlomiej Gajos
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-98189
Bürger, Philipp: Geschichte im Dienst für das Vaterland. Traditionen und Ziele der russländischen Geschichtspolitik seit 2000, Göttingen 2018. Rezensiert von Mischa Gabowitsch
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27196

Belarus
Tatsiana Astrouskaya: Cultural Dissent in Soviet Belarus (1968–1988). Intelligentsia, Samizdat and Nonconformist Discourses, Wiesbaden 2019. Rezensiert von Jonathan Raspe
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-29846
Felix Ackermann: Palimpsest Grodno. Nationalisierung, Nivellierung und Sowjetisierung einer mitteleuropäischen Stadt 1919-1991, Wiesbaden 2011. Rezensiert von Stephan Stach
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-16110
Bohn, Thomas M.: Minsk - Musterstadt des Sozialismus. Stadtplanung und Urbanisierung in der Sowjetunion nach 1945, Köln 2008. Rezensiert von Tanja Penter
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-12123
Kashtalian, Iryna: The Repressive Factors of the USSR’s Internal Policy and Everyday Life of the Belarusian Society 1944–1953, Wiesbaden 2016. Rezensiert von Franziska Exeler
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26724

Baltikum
Zubkova, Elena Jur’evna: Pribaltika i Kreml' 1940-1953 [Das Baltikum und der Kreml 1940-1953], Moskau 2008. Rezensiert von Karsten Brüggemann
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-11832
Petronis, Vytautas: Constructing Lithuania. Ethnic Mapping in Tsarist Russia, ca. 1800-1914, Stockholm 2007. Rezensiert von Jörn Happel
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-12948
Brüggemann, Karsten; Henning, Detlef; Maier, Konrad (†); Tuchtenhagen, Ralph (Hrsg.): Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region. Band 1: Von der Vor- und Frühgeschichte bis zum Ende des Mittelalters, Stuttgart 2018 / Brüggemann, Karsten; Henning, Detlef; Tuchtenhagen, Ralph (Hrsg.): Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region. Band 2: Vom Beginn der Frühen Neuzeit bis zur Gründung der modernen Staaten, Stuttgart 2021 / Brüggemann, Karsten; Tuchtenhagen, Ralph; Wilhelmi, Anja (Hrsg.): Das Baltikum. Geschichte einer europäischen Region. Band 3: Die Staaten Estland, Lettland und Litauen, Stuttgart 2020. Rezensiert von Tilman Plath
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-50565
Felder, Björn Michael: Lettland im Zweiten Weltkrieg. Zwischen sowjetischen und deutschen Besatzern 1940-1946, Paderborn 2009. Rezensiert von Rayk Einax
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-11553
Weiss-Wendt, Anton: Murder without Hatred. Estonians and the Holocaust, Syracuse 2009. Rezensiert von Björn Felder
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-13830

Kaukasus
Jivazada, Elnura: Eine Nation und ihre Denkmäler. Erinnerungskultur im postsowjetischen Aserbaidschan, Stuttgart 2021. Rezensiert von Melanie Hussinger
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-113478
Doose, Katja: Tektonik der Perestroika. Das Erdbeben und die Neuordnung Armeniens, 1985–1998, Köln 2019. Rezensiert von Katja Bruisch
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29531
Baberowski, Jörg: Der Feind ist überall. Stalinismus im Kaukasus, München 2003. Rezensiert von Lothar Kölm
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-3095
Zürcher, Christoph: The Post-Soviet Wars. Rebellion, Ethnic Conflict and Nationhood in the Caucasus, New York 2007. Rezensiert von Luisa Bunescu
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-18398

Zentralasien
Kindler, Robert: Stalins Nomaden. Herrschaft und Hunger in Kasachstan, Hamburg 2014. Rezensiert von Nikolaus Katzer
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-21231
Morrison, Alexander: The Russian Conquest of Central Asia. A Study in Imperial Expansion, 1814–1914, Cambridge 2021. Rezensiert von Gero Fedtke
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-93761
Teichmann, Christian: Macht der Unordnung. Stalins Herrschaft in Zentralasien 1920–1950, Hamburg 2016. Rezensiert von Beate Eschment
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-24188
Florin, Moritz: Kirgistan und die sowjetische Moderne. 1941–1991, Göttingen 2015. Rezensiert von Claire Pogue Kaiser
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-23193
Kassymbekova, Botakoz: Despite Cultures. Early Soviet Rule in Tajikistan, Pittsburgh 2016. Rezensiert von Jeff Sahadeo
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-25270

Ost(mittel)europa in der Welt
Müller-Butz, Martin: Blicke zurück nach Osten. Erfahrungen des Imperialen in Lebenserzählungen der polnischen Intelligenz im 20. Jahrhundert, Berlin 2019. Rezensiert von Jannick Piskorski
https://www.hsozkult.de/review/id/reb-114864
Connelly, John: From Peoples into Nations. A History of Eastern Europe, Princeton 2020. Rezensiert von Lidia Zessin-Jurek
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28713
Böhler, Jochen; Konrád, Ota; Kučera, Rudolf (Hrsg.): In the Shadow of the Great War. Physical Violence in East-Central Europe, 1917–1923, New York 2021. Rezensiert von Matthäus Wehowski
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-97044
Müller, Michael G.; Kąkolewski, Igor; Holste, Karsten; Traba, Robert (Hrsg.): Die polnisch-litauischen Länder unter der Herrschaft der Teilungsmächte (1772/1795–1914), Stuttgart 2020. Rezensiert von Jarosław Kita / Agnieszka Kita
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-93516
Naimark, Norman M.: Stalin and the Fate of Europe. The Postwar Struggle for Sovereignty, Cambridge, Mass. 2019. Rezensiert von Wilfried Loth
https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28712

Anmerkungen:
[1] Zur Bedeutung von Buchrezensionen siehe das Forum Buchrezensionen in den Geschichtswissenschaften, in: H-Soz-Kult, 01.07.2021,<www.hsozkult.de/debate/id/diskussionen-5234>.
[2] Andreas Kappeler, Kleine Geschichte der Ukraine. 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage, München 2019, S. 10.
[3] Grzegorz Rossoliński-Liebe: Rezension zu: Krytyka (Hrsg.): Krytyka. Hefte 3-4; 7-8; 9-10. Kiev 2010, in: H-Soz-Kult, 15.06.2011, <www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-16212>.
[4] Andrii Portnov: Ukraine-Studien in Deutschland. Beobachtungen eines Historikers, in: Ukraine-Analysen 269/2022, S. 12-13 (30.5.2022) https://www.laender-analysen.de/ukraine-analysen/269/ukraine-studien-in-deutschland-beobachtungen-eines-historikers/

Zitation
Besprochene Geschichte. Die Ukraine, Russland und die Sowjetunion in Buchrezensionen – ein Dossier von H-Soz-Kult, in: H-Soz-Kult, 29.07.2022, <www.hsozkult.de/text/id/texte-5485>.
Redaktion
Veröffentlicht am
29.07.2022
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_fd