Prof. Dr. Martin Großheim

Institution
Universität Passau
Abteilung
Lehrstuhl für Südostasienkunde
Adresse
94032 Passau
Dr.-Hans-Kapfinger-Straße 14b
Telefon
0851/5092944
Email
[javascript protected email address]

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 1993: Leitung von Landeskunde-Tutorien zu "Vietnam" in der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ), Bad Honnef.
1999-2000: Postdoctorate Fellow am Center for East and Southeast Asian Studies, Lund University.
2001-2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte und Gesellschaft Südostasiens, Humboldt Universität Berlin.
2006-2008: Mitarbeiter im DFG-Projekt "Der Weg in den Vietnamkrieg" (HU Berlin).
2009: Habilitation im Fach Südostasienkunde.
WS 2009/10: Vertretungsprofessur für Geschichte und Gesellschaft Südostasiens an der Humboldt Universität Berlin.
2010/2011: Visiting Associate Professor am Research Institute for Languages and Cultures of Asia and Africa, Tokyo University of Foreign Studies.
Seit 2009: Privatdozent an der Universität Passau.
2012-2016: Visiting Examiner, School of Oriental and African Studies, Vietnamese Languages and Literature, University of London.
2012: Erweiterung der Lehrbefugnis für "Neueste Geschichte und Zeitgeschichte".
2013/2014: Residential Fellow am Woodrow Wilson International Center for Scholars, Washington, D.C.
Seit 08/2014: Leiter des DFG-Projekts "Geschichtspolitik und Erinnerungskultur in Vietnam"

Aktuelle Projekte

DFG-Projekt "Geschichtspolitik und Erinnerungskultur in Vietnam":
"Seit Beginn der Reformpolitik in Vietnam in den 1980er Jahren hat die vietnamesische Führung ihre Kontrolle des öffentlichen Raumes und des Privatlebens der Bürger gelockert, was zu einer Transformation der vietnamesischen Gesellschaft geführt hat. Dieser Prozess ist durch Vietnams Öffnungspolitik noch weiter verstärkt worden. In diesem Projekt wird analysiert, inwieweit diese Veränderungen auch eine Diversifizierung von Narrativen der vietnamesischen Geschichte zur Folge hatte. Es wird untersucht, ob vietnamesische Geschichtsfachzeitschrifen, Geschichtslehrbücher, Websites, Museen und historische Stätten in Vietnam zum Ort nationaler und transnationaler historiographischer Debatten geworden sind und ob die offizielle Parteihistoriographie begonnen hat, die Repräsentation der vietnamesischen Geschichte neu auszurichten."

Forschungs- und Arbeitsfelder

Geschichte Südostasiens, Moderne vietnamesche Geschichte, Kalter Krieg, Erinnerungsgeschichte, intelligence history

Publikationen

Monografien

Ho Chi Minh. Der geheimnisvolle Revolutionär. Leben und Legende, München: Beck, 2011.
Die Partei und der Krieg. Debatten und Dissens in Nordvietnam, Berlin 2009.
Nordvietnamesische Dorfgemeinschaften: Kontinuität und Wandel. Vom Beginn der Kolonialzeit bis zum Ende der Vietnamkriege, Hamburg: Institut für Asienkunde (Mitteilungen Nr.282), 1997.
Das vietnamesische Dorf und seine Transformation in der französischen Kolonialzeit, Passau: Publications of the Dept. of Southeast Asian Studies, Passau University, Vol.4, 1997.

Herausgeberschaften

Mitherausgeber. Vietnam, Regional Integration and the Asian Financial Crisis. Passau: Passau Contributions to Southeast Asian Studies, 2001.
Mitherausgeber, Nationalism and Cultural Revival in Southeast Asia: Perspectives from the Centre and the Region, Wiesbaden: Harrassowitz, 1997.

Artikel

“The Year 1956 in Vietnamese Historiography and Popular Discourse: The Resilience of Myths”, in: Volker Grabowsky (Hrsg.). Breaking the Bonds: Unravelling the Myths of Southeast Asian Historiography: Essays in Honour of Barend Jan Terwiel, Bangkok: River Books, 2011, S. 306-316.
“Schlechter Einfluß auf vietnamesische Studenten. Der Umgang mit dem ‚Revisionismus‘ in der DDR – ein unbekanntes Kapitel“, in: Horch & Guck, Zeitschrift zur kritischen Aufarbeitung der SED-Diktatur, Heft 72, 2/2011, S. 52-55.
„Ho Chi Minh - Die Konservierung einer Ikone“, in: Thomas Großbölting und Rüdiger Schmidt (eds.). Der Tod des Diktators. Ereignis und Erinnerung im 20. Jahrhundert, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 115-135.
„Der ‚gerechte Krieg‘: Der Vietnamkrieg und Erinnerungsdebatten“, In: Jahrbuch für Politik und Geschichte 2010, S. 151-173.
"Erinnerungsdebatten in Vietnam", in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 27/2008, S. 19-25.
Clio-online Guide Suedostasien
http://www.clio-online.de/site/lang__de/40208256/Default.aspx
"Die »Nhan Van-Giai Pham affair« und die »Anti-Partei Revisionismus-Affäre« – Formen von Dissidenz in Nordvietnam vor und während des Vietnamkrieges", in: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2007, S. 31-57.
“Revisionism in the Democratic Republic of Vietnam: New Evidence from the East German Archives“, in: Cold War History, Volume 5, Number 4 / November 2005, S.451-477.
“Local Government in Pre-colonial and Colonial Vietnam”, in: Benedict T. Kerkvliet and David G. Marr, eds. Beyond Hanoi: Local government in Vietnam, Singapore: Institute of Southeast Asian Studies, S. 54-89, 2004.