Ne znam – Zeitschrift für Anarchismusforschung 1 (2015), 1

Titel
Ne znam – Zeitschrift für Anarchismusforschung 1 (2015), 1.
Weitere Titelangaben
Anarchismusforschung


Hrsg. v.
Philippe Kellermann
Heft(e)
1
Erschienen
Lich, Hessen 2015: Verlag Edition AV
Umfang
155 Seiten
Preis
12,00 Euro
Herausgeber d. Zeitschrift
Philippe Kellermann
Erscheinungsweise
halbjährlich (Frühjahr/Herbst)
Kontakt
Redaktion: Philippe Kellermann Buggestr. 21 12163 Berlin E-Mail: <philippe.kellermann@gmx.de> Vertrieb: Edition AV Postfach 12 15 35420 Lich E-Mail: <editionav@gmx.net>

Inhalt

Elisee Reclus: An die Redaktion von Huelga General in Barcelona (1901)

Aufsätze

Über den Zustand anarchistischer ­ Theorie und Praxis in der Gegenwart.
Ein Streitgespräch zwischen Oskar Lubin und Gabriel Kuhn

Peter Bescherer: Anarcho-Populismus gestern und heute – Lässt sich vom anarchistischen Umgang mit dem Lumpenproletariat lernen?

Jens Kastner: Symbolische Macht und Instrumente der Freiheit
Über Pierre Bourdieus Über den Staat

Gerhard Hanloser: Zur Kritik einer neueren anarchistischen Auseinandersetzung mit Antisemitismus, Zionismus und Israel

Florian Eitel: Das verbindende (anarchistische) Lied:
Die verworrenen Wege des “Le Drapeau Rouge“ (1877)

John Clark: Elisée Reclus – Die Menschheit, die Natur und das anarchistische Ideal

Historische Dokumente

Pierre Ramus: Ein Brief über den Sozialistischen Bund (1910/11)
Eingeleitet und kommentiert von Siegbert Wolf

Rezensionen

Pierre-Joseph Proudhon: Was ist das Eigentum? Untersuchungen über die Grundsätze des Rechts und der Regierung (Werner Portmann)

Frédéric Krier: Sozialismus für Kleinbürger. Pierre Joseph Proudhon – Wegbereiter des Dritten Reiches (Werner Portmann)

Jochen Knoblauch: Marx vs. Stirner. Ein Versuch über Dieses & Jenes (Peter Seyferth)

Wolf-Andreas Liebert/Werner Moskopp (Hrsg.): Die Selbstermächtigung der Einzigen. Texte zur Aktualität Max Stirners (Peter Seyferth)

Peter Kropotkin: Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt (Peter Seyferth)

Peter Kropotkin: Ethik. Ursprung und Entwicklung der Sitten (Peter Seyferth)

Peter Kropotkin: Die Eroberung des Brotes (Peter Seyferth)

Hendrik Wallat: Oktoberrevolution oder Bolschewismus: Studien zu Leben und Werk von Isaak N. Steinberg (Lutz Häfner)

Volin: Die unbekannte Revolution (Wladislaw Hedeler)

Felix Schnell: Räume des Schreckens. Gewalt und Gruppenmilitanz in der Ukraine 1905–1933 (Wladislaw Hedeler)

Dieter Nelles/Ulrich Linse/Harald Piotrowski/Carlos García: Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933–1939). Die Gruppe „Deutsche Anarchosyndikalisten“ (DAS) (Martin Baxmeyer)

Zitation
Ne znam – Zeitschrift für Anarchismusforschung 1 (2015), 1. in: H-Soz-Kult, 04.08.2015, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9114>.
Weitere Hefte ⇓