Politische Anthropologie der Antike - Ehrenkolloquium für Egon Flaig

Ort
Rostock
Veranstaltungsort
Aula des Hauptgebäudes der Universität Rostock, Universitätsplatz 1, 18055 Rostock
Veranstalter
Universität Rostock
Datum
12.07.2014 - 12.07.2014
Bewerbungsschluss
30.06.2014
Von
Nebelin, Katarina

Egon Flaig ist einer der profiliertesten Historiker Deutschlands, der weit über die Grenzen seines Faches hinaus bekannt und tätig ist. Seit 2008 hat er an der Universität Rostock den Lehrstuhl in Alter Geschichte inne, Ende September 2014 wird er emeritiert. Aus diesem Anlass findet am 12.07.2014 ein Kolloquium statt, das Egon Flaig für seine vielfältigen wissenschaftlichen Verdienste ehren soll.

Dabei werden jene Forschungsmethoden und Themen im Vordergrund stehen, die auch Egon Flaigs dezidiert theorieorientiertes, praxeologisch und komparatistisch ausgerichtetes historisches Arbeiten bestimmen. In vier Vorträgen wird der Bogen vom antiken Hellas über die römische Republik und Kaiserzeit bis nach Israel gespannt. Auf diese Weise sollen weiterführende Perspektiven der Politischen Anthropologie der Antike in kritisch-reflexiver Auseinandersetzung mit den Ansätzen und Themen Egon Flaigs eröffnet und zur Diskussion gestellt werden.

Die Veranstaltung ist öffentlich; alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

(verantwortlich für die Organisation: Katarina Nebelin)

Mit freundlicher Unterstützung der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock, des Heinrich-Schliemann-Instituts für Altertumswissenschaften, der Rostocker Freunde der Altertumswissenschaften e.V. sowie des Verlag Ferdinand Schöningh

Programm

09:00 Grußworte

10:30 Kaffeepause

11:00
Gibt es eine griechische Geschichte? Neue und alte Probleme einer Meistererzählung
Uwe Walter (Bielefeld)

12:00
Egon Flaigs Republik der Rituale. Ein neuer Blick auf die politische Kultur des antiken Rom
Karl-Joachim Hölkeskamp (Köln)

13:00 Mittagessen

14:30
Egon Flaigs Kaiserzeit. Akzeptanz, Patronage, Stadtkultur
Martin Jehne (Dresden)

15:30
Theokratie und Terrorismus. Über die radikale Aufstandsbewegung gegen die Herrschaft Roms in Judäa
Kai Trampedach (Heidelberg)

16:30 Kaffepause

17:00 Antworten
Egon Flaig (Rostock)

danach Abendessen

Kontakt

Dr. Katarina Nebelin
Universität Rostock
Heinrich-Schliemann-Institut
für Altertumswissenschaften
Schwaansche Straße 3
18055 Rostock

katarina.nebelin@uni-rostock.de

Tel.: 0049-(0)381-498-2792
Fax: 0381 498-2787

Zitation
Politische Anthropologie der Antike - Ehrenkolloquium für Egon Flaig, 12.07.2014 – 12.07.2014 Rostock, in: H-Soz-Kult, 24.06.2014, <www.hsozkult.de/event/id/termine-25316>.
Redaktion
Veröffentlicht am
24.06.2014
Klassifikation
Region
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung