Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung (IWK)

Zeitschriftentitel 
Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung (IWK)
Herausgeber
Am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin herausgegeben von Peter Steinbach Wissenschaftlicher Beirat: Andreas Graf, Helga Grebing, Peter Lösche, Hans Mommsen, Henryk Skrzypczak und Hermann Weber Verleger im Sinne des Pressegesetzes: Freie Universität Berlin, Kaiserswerther Strasse 16 - 18, 14195 Berlin Redaktion: Andreas Graf (verantw.)
Erscheint 
Die IWK erscheint viermal jährlich (März, Juni, September, Dezember).
Url
Preis
pro Jahr € 34,26, € 10,23 EUR
 

Kontakt

Institution
Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung (IWK)
Land
Deutschland
c/o
Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft IWK-Redaktion Ihnestraße 22 D-14195 Berlin Telefon: 030 / 2 63 92 38 12 (A. Graf) Telefax: 030 / 26 99 50 10

Jedes Heft enthält:
Aufsätze oder Quelleneditionen zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, ihrer kulturellen, gewerkschaftlichen und politischen Organisationen und angrenzender Gebiete
Verzeichnis laufender Forschungs- und Publikationsvorhaben zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung
Archiv- und Tagungsberichte
Buchbesprechungen und Kurzanzeigen

Erscheinen der Zeitschrift 2006 eingestellt.

Url zur ehemaligen Website: http://www.iwk-online.de/

Url zur teilweise archivierten Website im Internet-Archive: http://web.archive.org/web/20130605043507/http://iwk-online.de/

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
28.01.2002
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
rda_languageOfExpression_z6
Bestandsnachweise 0046-8428