Dr. Stephan Stach

Institution
Akademie ved Ceské republiki / Tschechische Akademie der Wissenschaften
Abteilung
Ústav pro soudobé dejiny / Institut für Zeitgeschichte
Adresse
1180 Praha
Vlašská 355/9
Email
[javascript protected email address]

Wissenschaftlicher Werdegang

Aktuelle Projekte

Ringelblums Nachlasswalter. Das Jüdische Historische Institut in Warschau und die Wahrnehmung des Holocaust 1947–1989

Publikationen

Herausgeberschaften

mit Yvonne Kleinmann und Tracie Wilson: Religion in the Mirror of Law. Eastern European Perspectives from the Early Modern Period to 1939. Frankfurt (Main) 2016 (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte. Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main, 280).
mit Peter Hallama: Gegengeschichte. Zweiter Weltkrieg und Holocaust im ostmitteleuropäischen Dissens. Leipzig 2015 (= Schriftenreihe der Societas Jablonoviana, 3).
mit Christhardt Henschel: Nationalisierung und Pragmatismus. Staatliche Institutionen und Minderheiten in Polen 1918-1939. Themenheft der Zeitschrift für Ostmitteleuropafoschung (Bd. 62, Heft 2, 2013).

Artikel

Dissidentes Gedenken: Der Umgang Oppositioneller mit Holocaustgedenktagen in der Volksrepublik Polen und der DDR, in: Peter Hallama/Stephan Stach: Gegengeschichte. Zweiter Weltkrieg und Holocaust im ostmitteleuropäischen Dissens. Leipzig 2015, 207-236.
Emanuel Ringelblum als Kronzeuge der Heimatvertriebenen. Das Buch "Ghetto Warschau" und der Göttinger Arbeitskreis, in: R. Leiserowitz, S. Lehnstaedt, J. Nalewajko-Kulikov, G. Krzywiec (eds.): Lesestunde. / Lekcja Czytania. Warszawa 2013, 405-423.
Minderheitenpolitik in der Zweiten Polnischen Republik (Forschungsbericht), in: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 59 (2010) Heft 3, 394-412.
»Praktische Geschichte«, Der Beitrag jüdischer Organisationen zur Verfolgung von NS-Verbrechern in Polen und Österreich in den späten 40er Jahren, in: Fritz Bauer Institut (Hg.), Katharina Stengel (Hg.), Opfer als Akteure, Interventionen ehemaliger NS-Verfolgter in der Nachkriegszeit, Frankfurt (Main) 2008, 242-262.
Holocaust und Kalter Krieg im deutsch-polnisch-jüdischen Kontext – Das Jüdische Historische Institut in Warschau und die beiden deutschen Staaten, in: HISTORIE, Jahrbuch des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Folge 2 2008/2009, 57-81.