Einreichen von Beiträgen

Mail-Abonnement

Allgemeines

Einreichen von Beiträgen

Was veröffentlicht H-Soz-Kult?

H-Soz-Kult ist ein Fachforum für die Geschichtswissenschaften. Dies bedeutet, dass ausschließlich Beiträge mit wissenschaftlichem Charakter aufgenommen werden. Zusätzlich muss erkennbar sein, welche Relevanz Beiträge für die Geschichtswissenschaften als Fach haben. Beiträge aus benachbarten Diszipinen sind somit nicht automatisch ausgeschlossen, werden von der Redaktion aber im Hinblick auf das Interesse der Geschichtswissenschaften überprüft. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Übersicht über die H-Soz-Kult Rubriken.

Muss ich für die Veröffentlichung von Beiträgen registriert sein?

Bevor Sie einen Beitrag an die H-Soz-Kult Redaktion oder ein Fachforum senden, beachten Sie bitte die Hinweise Publizieren mit H-Soz-Kult. Um eine wissenschaftliche Ankündigung eintragen zu können, müssen Sie sich bei Mein Clio registrieren: https://meinclio.clio-online.de/. Der Bezug von Mails per Abonnement ist nicht notwendig.

Kann ich Bücher zur Rezension vorschlagen?

Grundsätzlich sucht bei H-Soz-Kult die Redaktion sowohl Rezensenten/innen wie auch die zu besprechenden Bücher aus. Sie können uns jedoch auf Neuererscheinungen hinweisen oder auch selber ein Buch zur Rezension vorschlagen. Die Entscheidung, wer für die Besprechung eines Werks in Frage kommt, obliegt dem jeweiligen Fachredakteur für das Themengebiet. Eine Übersicht finden Sie im Bereich Redaktion.

Mail-Abonnement

Welche Bezugsformate gibt es?

Wenn Sie sich mittels H-Soz-Kult informieren wollen, steht Ihnen neben dem Besuch der Website auch der Bezug der Informationen per E-Mail-Abonnement zur Verfügung. Sie können die täglichen Beiträge entweder als einzelne E-Mails mit Volltexten oder als Digest, zum Beispiel im HTML-Newsletter mit einer täglichen E-Mail abonnieren. Alle Informationen zum Bezug der Beiträge finden Sie auf Mein Clio.

Ich erhalte unerwartet keine Mails mehr von H-Soz-Kult

Wenn Sie ohne erkennbare Ursache keine E-Mails von H-Soz-Kult an Ihre Bezugsadresse erhalten, kann es sein, dass aufgrund von Zustellproblemen Ihr Abonnement automatisch unterbrochen wurde. Wir haben für Sie auf dem Clio-online Portal unter der Adresse http://www.clio-online.de/site/lang__de/40208220/Default.aspx
einige typische Probleme beim Empfang von E-Mail Abonnements zusammengestellt. Falls keine der dort angeführten technischen Probleme zutrifft, wenden Sie sich einfach an die Redaktion.

Wie kann ich mein Abonnement ändern, unterbrechen oder beenden?

Sie können Ihr Abonnement komfortabel über die Web-Oberfläche des Bereichs "Mein Clio" der Clio-online Website steuern. Loggen Sie sich einfach auf https://meinclio.clio-online.de/ ein. Eine Neuregistrierung ist ebenfalls von dort aus möglich. Falls Sie nicht mehr wissen, mit welcher E-Mail Adresse Sie registriert sind oder die benutzte Mailbox Ihnen nicht mehr zugänglich ist, schreiben Sie der Redaktion. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie sich ein neues per E-Mail zuschicken lassen.

Wie melde ich mich bei H-Soz-Kult an?

Um die H-Soz-Kult Liste zu abonnieren und tägliche Informationen per E-Mail zu erhalten, stehen Ihnen zwei Anmeldemöglichkeiten im Bereich "Anmeldung" zur Verfügung. Wir bitten Sie, auf eine Anmeldung per E-Mail zu verzichten.

Allgemeines

Wo finde ich ältere Beiträge von H-Soz-Kult?

Die an die Abonnenten von H-Soz-Kult versandten Beiträge werden automatisch archiviert und sind jederzeit recherchierbar. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um ältere Beiträge zu suchen: Der Bereich "Suchen" bietet den Zugriff auf das Archiv. Zur Zeit können Sie über die H-Soz-Kult Google Suche einen Großteil der in die Webpräsentation von H-Soz-Kult übernommenen Beiträge recherchieren. Ältere Beiträge finden Sie bis Ende 2017 in den "Logfiles" vom H-Net Listserver. Für die Archive gibt es eine umfangreiche Suchmaske und eine Übersicht nach Monaten.

Wie kann ich Veröffentlichungen auf H-Soz-Kult bei der VG Wort abrechnen?

Als Autor/in von H-Soz-Kult Rezensionen können Sie bei der VG Wort die bis 2008 in der Zeitschrift "Historische Literatur" erschienene, gedruckte Fassung Ihres Textes abrechnen; analog zur Abrechnung sonstiger gedruckter Publikationen. (s. Eintrag Historische Literatur in der H-Soz-Kult Zeitschriftendatenbank).

Bei der VG Wort können Sie über METIS Ihre auf H-Soz-Kult erschienenen Texte als Teil der jährlichen Sonderausschüttung geltend machen.

Wo finde ich Informationen zum Datenschutz?

In den Allgemeinen Geschäftsbedigungen (AGB) des Trägervereins von H-Soz-Kult Clio-online e.V. und unseren Informationen zum Datenschutz können Sie sich umfassend informieren.