Naturwissenschaft, Medizin und Technik und ihr Verhältnis zur Populärkultur

Naturwissenschaft, Medizin und Technik und ihr Verhältnis zur Populärkultur

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik e.V.
Veranstaltungsort
Universität Darmstadt, Schloss, Am Marktplatz 15
Ort
Darmstadt
Land
Deutschland
Vom - Bis
25.09.2008 - 26.09.2008
Von
Splinter, Susan

Driburger Kreis vom 25. bis 26. September 2008 in Darmstadt

Programm

Donnerstag, den 25. September 2008
Diskussionsleitung: Susan Splinter

9.30-10.00 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde

10.00-10.45 Uhr Einführungsvortrag von Vanessa Cirkel (Wuppertal): Naturwissenschaft, Medizin und Technik und ihr Verhältnis zur Populärkultur

10.45-11.00 Uhr Kaffeepause

11.00-11.45 Uhr Gudrun Exner (Wien): The Viennese sociologist Rudolf Goldscheid (1870-1931) and the Economy of Human Being

11.45-12.30 Uhr Eva Johach (Berlin): Brave New World. Insektengesellschaften zwischen Wissenschaftspopularisierung und Science Fiction

12.30-14.00 Uhr Mittagspause

Diskussionsleitung: Malte Krüger

14.00-14.45 Uhr Reinhold Bauer (Hamburg): Holographie zwischen Naturwissenschaft, Kunst und Populärkultur

14.45-15.30 Uhr Samia Salem (Berlin): Gentechnik in den deutschen Printmedien – Ein Bild getragen von Sensationen

15.30-15.45 Uhr Kaffeepause

15.45-16.30 Uhr Olaf Meuther (Düsseldorf): Zwischen Himmel und Hölle. Naturwissenschaften in Action-Crime-Serien

16.30-17.15 Uhr Axel C. Hüntelmann (Frankfurt/M.): Magic bullets of Paul Ehrlich

Freitag, den 26. September 2008
Diskussionsleitung: Axel C. Huentelmann

9.00 –9.45 Uhr Freie Sektion: Hartmut Schleiff (Freiberg): Popularisierung montanistischen Wissens am Beispiel von Lexika

9.45-10.30 Uhr Freie Sektion Peter Koceny? (Regensburg): Popularisierung montanistischen Wissens am Beispiel von Periodika

10.30-10.45 Uhr Kaffeepause

10.45-11.30 Uhr Freie Sektion: Benjamin Mirwald (Regensburg): Popularisierung der Astronomie in Volksternwarten

11.30-12.15 Uhr Freie Sektion: Josef Bordat (Berlin): Evolution. Grenzen eines naturwissenschaftlichen Paradigmas

12.15-13.00 Uhr Abschlussdiskussion und Themenwahl für 2009

Ab 13.00 Uhr Mittagspause und Registrierung für die Jahrestagung der DGGMNT


Redaktion
Veröffentlicht am
24.08.2008
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung
Sprache Beitrag