Workshop: Wirtschaft im ländlichen Raum / Economie dans l’espace rural

Workshop: Wirtschaft im ländlichen Raum / Economie dans l’espace rural

Veranstalter
Roman K. Abt; Martina Ineichen; Katja Hürlimann; Bertrand Forclaz
Ort
Basel
Land
Switzerland
Vom - Bis
13.10.2012 -
Von
Roman K. Abt

Workshop zur Vorbereitung der traverse-Schwerpunktnummer Heft 2/2014: Wirtschaft im ländlichen Raum – Economie dans l’espace rural

Samstag, 13. Oktober 2012
Seminarraum 1, EG
Departement Geschichte, Universität Basel, Hirschgässlein 21, 4051 Basel

Programm

9.15 Begrüssung
Roman K. Abt, Martina Ineichen, Katja Hürlimann, Bertrand Forclaz

09.30-11.00

Adrian Zwahlen, Gossau
Die wirtschaftliche Entwicklung der Schoretshueb. Eine Mikrogeschichte zur spätmittelalterlichen Getreideproduktion in der spezialisierten Landwirtschaft der Nordostschweiz

Kommentar: PD Dr. Stefan Sonderegger, Universität Zürich

Beat Bächi, Archiv für Agrargeschichte, Bern
„Die Erbfaktoren verhalten sich, wie die Menschen, je nach ihrer Vergesellschaftung anders“. Ökonomien des Stierspermas und die Psychosexualität der Nutztiere im 20. Jahrhundert

Kommentar: Prof. Dr. Monika Dommann, Universität Basel

11.00-11.15 Pause

11.15-12.45

Ulrike Kruse, Universität Göttingen
Hausväterliteratur. Praktische Ratgeber für eine imaginierte Landwirtschaft

Kommentar: N.N.

Fulgence Delleaux, Université de Namur
Productions, consommation et commercialization au sein d’une grande exploitation agricole genevoise à la fin du XVIIIe siècle

Kommentar: PD Dr. Sandro Guzzi-Heeb, Université de Lausanne (schriftlich)

12.45-14.15 Mittagessen im Manger & Boire, Gerbergasse 81

14.15-15.45

Rahel Wunderli, Universität Basel
Alles Familie oder was? Verwandtschaft in Bergbauernbetrieben am Anfang des 21. Jahrhunderts

Kommentar: Dr. Rita Garstenauer, Institut für Geschichte des ländlichen Raumes, St. Pölten

Leonore Scholze-Irrlitz, Humboldt-Universität zu Berlin
Im Windschatten der Globalisierung – Ethnologische Perspektiven auf den Konflikt um nachhaltige Produktionsweisen und Arbeit im ländlichen Raum

Kommentar: Dr. Michaela Fenske, Georg-August-Universität Göttingen

15.45-16.00 Pause

16.00-17.30 Bildbeitrag und Schlussdiskussion

Dorothee Ryser, Universität Basel
Zwischen Stall und Laboratorium: Ein Bildbeitrag zu Praktiken und Qualitätsbestreben in der schweizerischen Milchwirtschaft

Kommentar: Dr. Marius Risi, Institut für Kulturforschung Graubünden

Mitglieder der Basel Graduate School of History und Gäste sind herzlich eingeladen.

Mit freundlicher Unterstützung der Basel Graduate School of History

Kontakt

Roman K. Abt
romank.abt@unibas.ch


Redaktion
Veröffentlicht am
20.09.2012
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung