Einstein Disguised as Robin Hood. Bob Dylan and the Nobel Prize

Einstein Disguised as Robin Hood. Bob Dylan and the Nobel Prize

Veranstalter
Einstein Forum, Potsdam
Veranstaltungsort
Am Neuen Markt 7, Potsdam
Ort
Potsdam
Land
Deutschland
Vom - Bis
13.05.2013 -
Von
Liane Marz

Bob Dylans Bedeutung für die populäre Musik ist mit Einsteins Rolle in der Physik vergleichbar. Seit 1996 wird er jedes Jahr für den Literatur-Nobelpreis nominiert – eine Wahl, die von immer mehr Dichtern und Wissenschaftlern unterstützt wird. Viele halten ihn für einen der größten Lyriker, mit denen sich die englische Sprache in ihrer Geschichte schmücken kann. Andere betonen seine Leistung, Millionen von Zuhörern, die kaum je einen Gedichtband in die Hand nehmen würden, ein poetisches und literarisches Bewusstsein vermittelt zu haben. Die Forschungsliteratur zu Bob Dylan lässt sich in Breite und Tiefgang inzwischen mit derjenigen zu Schlüsselfiguren des literarischen Kanons vergleichen. Er hat Generationen von Künstlern auf der ganzen Welt beeinflusst. Nachdem Barack Obama ihm kürzlich die höchste Auszeichnung der Vereinigten Staaten, die Presidential Medal of Freedom, verlieh, hoffen viele jetzt auf einen ähnlichen Schritt der Schwedischen Akademie. Einige Dylan-Verehrer widersprechen, da sie sein Werk für so einzigartig halten, dass eine Nobel-Ehrung müßig wäre. Andere meinen, Dylan brauche zwar keinen Nobelpreis, dieser aber brauche Dylan. Grund genug für einen Rückblick auf ein Schaffen, das seit einem halben Jahrhundert immer wieder überrascht.

Programm

The working language is English.
Veranstaltung in englischer Sprache.

Workshop at the Einstein Forum, Potsdam
1 pm Susan Neiman welcome and opening remarks
Michelle Engert Road Maps for the Soul
Michael Gray Robin Hood Disguised as Einstein?
2:30 Break
3:00 Stephen Scobie In Scarlet Town Where I was Born
Clinton Heylin Dylan’s First Folio: The Canon Revisited
4:30 Break
5:00 Sean Wilentz Saved Again
General discussion
6:30 Bus transfer to Caputh

Evening at the Einstein House in Caputh
7:00 Daniel Cohn-Bendit Bob and I: The Saga of a Generation
8:00 Wenzel in concert

Kontakt

Mischa Gabowitsch

0331 271780

einsteinforum@einsteinforum.de


Redaktion
Veröffentlicht am
24.04.2013
Autor(en)
Beiträger
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprach(en) der Veranstaltung
Englisch
Sprache der Ankündigung