Max Weber. Ein Gelehrtenleben in Briefen. Symposium zum 150sten Geburtstag von Max Weber

Max Weber. Ein Gelehrtenleben in Briefen. Symposium zum 150sten Geburtstag von Max Weber

Veranstalter
Prof. Dr. Gangolf Hübinger, Kulturwissenschaftliche Fakultät, Europa-Universität Viadrina
Veranstaltungsort
Europa-Universität Viadrina, Hauptgebäude (Große Scharrnstraße 59), Raum 104
Ort
Frankfurt an der Oder
Land
Deutschland
Vom - Bis
02.06.2014 -
Von
Nikolai Wehrs

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programm

15:00
Prof. Dr. Gangolf Hübinger (Europa-Universität): Einführung

15:15
Dr. Edith Hanke (München): Eine Frage der Lebensführung - Die Briefe Max Webers

16:00
Dr. Sybille Oßwald-Bargende (Heidelberg): Unterwegs. Max Webers Reisen in kulturgeschichtlicher und biographischer Perspektive.

16:45-17:15 Kaffeepause

17:15
Dr. Thomas Gerhards (Düsseldorf): Die bürgerliche Ethik und der "Geist des Militarismus" - Max Weber als Einjährig-Freiwilliger, 1883-1894.

17:45
Dr. Uta Hinz (Düsseldorf): "... dieser Krieg ist groß und wunderbar". Der Weltkrieg in Max Webers Briefen.

18:15
Diskussion

Kontakt

Nikolai Wehrs

Europa Universität Viadrina, Große Scharrnstraße 59, 15230 Frankfurt (Oder)
+49 335 5534 2250

wehrs@europa-uni.de


Redaktion
Veröffentlicht am
27.05.2014
Beiträger