1 Wiss. Mitarb. "Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e.V. (KGParl)" (Berlin)

1 Wiss. Mitarb. "Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e.V. (KGParl)" (Berlin)

Arbeitgeber
Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e.V. (KGParl)
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
15.02.2019 -
Bewerbungsschluss
21.12.2018
Von
David Hörmeyer

Bei der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen
Parteien e. V. (KGParl), ist ab 15. Februar 2019 eine Vollzeitstelle, zunächst auf zwei Jahre befristet, mit

einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / einem Wissenschaftlichen Mitarbeiter

zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E 13 TVöD.

Die KGParl wird institutionell durch den Deutschen Bundestag gefördert. Sie hat ihren Sitz in Berlin und erfüllt ihren satzungsgemäßen Zweck insbesondere durch Anregung, Förderung, Durchführung und Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten.

Aufgabenschwerpunkt:

Wissenschaftliche Mitarbeit im Forschungs- und Editionsprojekt „Fraktionen im Deutschen Bundestag“.

Anforderungsprofil:

- abgeschlossene, überdurchschnittliche geschichtswissenschaftliche Promotion, möglichst im Bereich des 20. Jahrhunderts.
- Erfahrungen mit der Erarbeitung wissenschaftlicher Editionen sind erwünscht.

Das Verbot der Diskriminierung, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und das Gleichstellungsdurchsetzungsgesetz werden bei der Einstellung beachtet.

Bewerbungen (keine E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Publikationsliste) sind bis 21. Dezember 2018 einzusenden an den

Präsidenten der KGParl
Prof. Dr. Dominik Geppert
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Schulz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Tel. 030/206339411
info@kgparl.de

Redaktion
Veröffentlicht am
30.11.2018
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung