Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 56 (2011), 2

Titel
Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 56 (2011), 2.


Hrsg. v.
Karl Otmar Frhr. von Aretin, Helmut Böhme, Karl Dietrich Bracher, Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Michael Th. Greven, Peter Niesen, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach
Heft(e)
02
Erschienen
Frankfurt am Main 2011: Peter Lang/Frankfurt am Main
Preis
€ 51.-
Herausgeber d. Zeitschrift
Hrsg. v. : Claudia Derichs, Christof Dipper, Jens Ivo Engels (geschäftsführend), Angelika Epple, Peter Niesen, Alexander Nützenadel, Jürgen Osterhammel, Lutz Raphael, Emanuel Richter, Wolfgang Schieder, Ute Schneider, Peter Steinbach, Dirk Jörke
Erscheinungsweise
3 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
*Redaktion:* Dr. Volker Köhler, Janika Schiffel *Kontakt:* Neue Politische Literatur TU Darmstadt Institut für Geschichte Dolivostr. 15 64293 Darmstadt Telefon: +49 (0)6151/16-57330 Fax: +49 (0)6151/16-57464

Der Essay von Richard J. Evans (The German Foreign Office and the Nazi Past), ein Beitrag zur Debatte um „Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik“, steht kostenlos unter <http://www.neue-politische-literatur.de> als PDF zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2011

Essay

Richard J. Evans: The German Foreign Office and the Nazi Past
165
(dieser Text steht kostenlos als PDF zur Verfügung, www.neue-politische-literatur.de)

Ein Beitrag zur Debatte um Conze, E./Frei, N./Hayes, P./Zimmermann, M. (Hrsg.): Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik

Rezensionsaufsätze

Simone Derix: Vom Leben in Netzen. Neue geschichts- und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf soziale Beziehungen
185
Besprochen werden u. a.: Jansen, D.: Einführung in die Netzwerkanalyse (185); Holzer, B.: Netzwerke (186); Stegbauer, C./Häußling, Roger (Hrsg.): Handbuch Netzwerkforschung (187); Schweizer, T.: Muster sozialer Ordnung (188); White, H.: Identity and Control (188); Hollstein, B./Straus, F. (Hrsg.): Qualitative Netzwerkanalyse (189); Stegbauer, C. (Hrsg.): Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie (189); Mützel, S./Fuhse,J. (Hrsg.): Relationale Soziologie (190); Ostrom, E./Jahn, T. K. (Hrsg.): Foundations of Social Capital (190); Fangerau, H./Halling, T. (Hrsg.): Netzwerke (191); Gamper, M./Reschke, L. (Hrsg.): Knoten und Kanten (191); Hergenröder, C. (Hrsg.): Gläubiger, Schuldner, Arme (193); Unfried, B./Mittag, J./Linden, M. (Hrsg.): Transnationale Netzwerke im 20. Jahrhundert (193); Berghoff, H./Sydow, J. (Hrsg.): Unternehmerische Netzwerke. Eine historische Organisationsform mit Zukunft? (194); Reinhard, W.: Freunde und Kreaturen (194); Clemens, G. (Hrsg.): Schuldenlast und Schuldenwert (195); Grandits, H. (Hrsg.): Family, Kinship and State in Contemporary Europe Vol. 1 (199); Lanzinger, M./Saurer, E. (Hrsg.): Politiken der Verwandtschaft (199); Sabean, D./Teuscher, S./Mathieu, J. (Hrsg.): Kinship in Europe (199); Kuper, A.: Incest and Influence (200); Urbach, K. (Hrsg.): Royal Konship (202)

Benno Nietzel: Neuere Literatur zur Wiedergutmachung von NS-Unrecht in Deutschland
207
Besprochen werden u. a.: Barkan, E.: Völker klagen an (208); Torpey, J.: Making Whole What Has Been Smashed (209); Diner, D./Wunberg, G. (Hrsg.): Restitution and Memory (211); Winstel, T.: Verhandelte Gerechtigkeit (213); Lillteicher, J.: Raub, Recht und Restitution (214); Frei, N./Brunner, J./Goschler C. (Hrsg.): Die Praxis der Wiedergutmachung (216); Spannuth, J.: Rückerstattung Ost (216); Hockerts, G./Moisel, C./Winstel, T. (Hrsg.): Grenzen der Wiedergutmachung (219); Teitelbaum, R.: Die biologische Lösung (223); Hense, A.: Verhinderte Entschädigung (226); Zarusky, J. (Hrsg.): Ghettorenten (229); Bertz, I./Dormann, B. (Hrsg.): Raub und Restitution (231); Koldehoff, S.: Die Bilder sind unter uns (231)

Mandana Biegi: Menschenrechte in globaler Perspektive
235
Besprochen werden u. a.: Wolgast, E.: Geschichte der Menschen- und Bürgerrechte (235); International Commission on Intervention and State Sovereignty (Hrsg.): The Reponsibility to Protect (236); Grayling, A.: Freiheit die wir meinen (237); Weingärtner, D. (Hrsg.): Streitkräfte und Menschenrechte (238); Janssen, D.: Menschenrechtsschutz in Krisengebieten (240); Rawls, J.: Das Recht der Völker (240); Petersohn, U.: Selektiver Schutz universaler Menschenrechte (242); Gareis, S./Geiger, G. (Hrsg.): Internationaler Schutz der Menschenrechte (243); Richter, I. (Hrsg.): Transnationale Menschenrechte (246); Bielefeldt, H. (Hrsg.): Religionsfreiheit (249); Harrasser, K./Macho, T./Wolf B. (Hrsg.): Folter (252); Rejali, D.: Torture and Democracy (254); Baehr, P.: Non-Governmental Human Rights Organizations in International Relations (255); Hummer, W./Karl, W.: Regionaler Menschenrechtsschutz. Dokumente samt Einführungen, Band I (256)

Erik Mohns: Islamismus, Politik der Frömmigkeit oder Post-Islamismus? – Politikwissenschaftliche Narrative über islamische Politik
259
Besprochen werden u. a.: Jung, D.: Orientalists, Islamists and the Global Public Sphere (260); Schwedler, J.: Faith in Moderation (261); Tibi, B.: Islam’s Predicament with Modernity (263); Singerman, D.: Avenues of Participation (266); Varzi, R.: Warring Souls (266); Crooke, A.: Resistance (267); Dabashi, H.: Islamic Liberation Theology (269); Clark, J.: Islam, Charity, and Activism (270); Wickham, C.: Mobilizing Islam (270); Ashour, O.: The De-Radicalization of Jihadists (271); Hafez, M.: Why Muslims Rebel (271); Hegghammer, T.: Jihad in Saudi Arabia (272); Lohlker, R.: Dschihadismus (272); Vertigans, S.: Militant Islam (273); Gunning, J.: Hamas in Politics (274); Mahmood, S.: Politics of Piety (275); Deeb, L.: An Enchanted Modern (277); Bayat, A.: Making Islam Democratic (281)

Einzelrezensionen

Epochenübergreifende Studien

Kraft, C./Lüdtke, A./Martschukat, J. (Hrsg.): Kolonialgeschichten (Epple)
285

Robertson, C.: The Passport in Amerika (Brinkmann)
286

Buschmann, N./Planert U. (Hrsg.): Bildung, Universität und Gesellschaft in Deutschland (Berger)
287

Seidel, C.: Die Basken (Mees)
289

Epple, A.: Das Unternehmen Stollwerck (Grewe)
290

Hastings, D.: Catholicism and the Roots of Nazism (Leugers)
292

Nelson, R. (Hrsg.): Germans, Poland, and Colonial Expansion to the East (Hofmeister)
293

19. Jahrhundert

Planert, U. (Hrsg.): Krieg und Umbruch in Mitteleuropa um 1800 (Wienfort)
295

20. Jahrhundert

Dabringhaus, S.: Geschichte Chinas (Sachsenmaier)
296

Oelmann, U./Raulff, U. (Hrsg.): Frauen um Stefan George (Schönhärl)
297

Kuß, S.: Deutsches Militär auf kolonialen Kriegsschauplätzen (Scheidemann)
298

Schmidt, S.: Frankreichs Außenpolitik in der Julikrise 1914 (Schnürer)
300

Bihl, W.: Der Erste Weltkrieg (Schnürer)
302

Kehrt, C.: Moderne Krieger (Schnürer)
303

Rossol, N.: Performing the Nation in Interwar Germany (Fuge)
305

Schüler-Springorum, S.: Die Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg (Kössler)
306

Leimgruber, M./Lengwiler M. (Hrsg.): Umbruch an der „inneren Front“ (Degen)
307

Thalhofer, E.: Entgrenzung der Gewalt (Fings)
308

Jüngerkes, S.: Deutsche Besatzungsverwaltung in Lettland 1941-1945 (Ganzenmüller)
310

Nadav, D.: Medicine and Nazism (Woelk)
311

Harrison, B.: Finding a Role? (Mares)
312

Harrison, B.: Seeking a Role (Mares)
312

Clapson, M.: The Routledge Companion to Britain in the Twentieth Century
312

Paulus, S.: Vorbild USA? (Freytag-Loringhoven)
314

Hockerts, H./Süß, W. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit im Sozialstaat (Geppert)
316

Kniep, J.: Filmzensur in Westdeutschland 1949-1990 (Stallmann)
317

Borodziej, W./Kochanowski, J./Puttkamer, J. (Hrsg.): Inoffizielle Begegnungen sozialistischer Staatsbürger zwischen 1956 und 1989 (Kraft)
319

Bogdanor, V.: The New British Constitution (Schröder)
321

Stambolis, B.: Leben mit und in der Geschichte (Schaser)
322

Politikwissenschaft

Maurer, A. (Hrsg.): Wirtschaftssoziologie nach Max Weber (Aldenhoff-Hübinger)
323

Kalyvas, A.: Democracy and the Politics of the Extraordinary (Patberg)
324

Hitzler, R.: Eventisierung (Seeliger)
326

Werkner, I./Liedhegener, A. (Hrsg.): Gerechter Krieg – Gerechter Frieden (Hasenclever)
326

Grimm, S.: Erzwungene Demokratie (Gerdes)
328

Beek, U. (Hrsg.): Democracy under Scrutiny (Rebenstorf)
330

Mittag, J./Ismar G. (Hrsg.): Soziale Bewegungen und politischer Protest in der Geschichte Lateinamerikas (Birle)
331

Globisch, C./Pufelska, A./Weiß, V. (Hrsg.): Die Dynamik der europäischen Rechten (Falter)
333

Jesse, E./Thieme T. (Hrsg.): Extremismus in den EU-Staaten (Frankenberger)
334

Hill, S.: Europe’s Promise (Altmann)
335

Woyke, W.: Die Außenpolitik Frankreichs (Morisse-Schilbach)
337

Turowski, J.: Sozialdemokratische Reformdiskurse (Nachtwey)
338

Micus, M.: Tribunen, Solisten, Visionäre (Müller)
339

Zitation
Neue Politische Literatur. Berichte über das internationale Schrifttum 56 (2011), 2. in: H-Soz-Kult, 02.11.2011, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-6441>.
Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
02.11.2011