W3-Professur "Geschichte der Frühen Neuzeit" (Univ. Freiburg)

W3-Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit (NF Asch)

Arbeitgeber
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar)
Arbeitstelle
Historisches Seminar
PLZ
79098
Ort
Freiburg
Land
Deutschland
Vom - Bis
01.10.2021 -
Bewerbungsschluss
08.01.2021
Von
Kilian Fehr, Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

W3-Professur "Geschichte der Frühen Neuzeit" (Univ. Freiburg)

An der Philosophischen Fakultät im Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität ist die W3-Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit (NF Asch) zu besetzen.

Full Professorship (W3) "Early Modern History" (Univ. Freiburg)

The Faculty of Humanities of the University of Freiburg invites applications for a Full Professorship (W3) for Early Modern History (NF Asch) in the Department of History in the Department of History.

W3-Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit (NF Asch)

Der künftige Stelleninhaber bzw. die künftige Stelleninhaberin soll die Geschichte der Frühen Neuzeit (16.–18 Jh.) in ihrer ganzen Breite vertreten. Ein Forschungsschwerpunkt sollte in der deutschen und europäischen Geschichte in ihren internationalen Bezügen liegen, vergleichende Perspektiven oder weitere räumliche Schwerpunkte, etwa im Kontext der europäischen Expansion und frühen Kolonialisierung, sind willkommen.

Einstellungsvoraussetzungen für Professor/innen sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung und eine herausragende Promotion. Über die Promotion hinausgehende wissenschaftliche Leistungen, die in der Regel durch eine Habilitation nachgewiesen werden, werden erwartet (§ 47 Landeshochschulgesetz (LHG)).

Folgende Bewerbungsunterlagen werden erbeten: Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden, Vollständiges Schriften- und Vortragsverzeichnis unter Nennung der fünf wichtigsten Publikationen.

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach W3.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für alle Informationen organisatorischer Art rufen Sie bitte die Stellenausschreibung in der Stellenbörse der Universität Freiburg unter folgendem Link auf: https://uni-freiburg.de/universitaet/jobs/00001322/

Full Professorship (W3) for Early Modern History (NF Asch)

The successful candidate is expected to represent the field of Early Modern History (16. - 18. c) in its full extend. One emphasis should be in German and European History in their international relations. Comparative research perspectives or additional geographic foci, e.g. in the context of European expansion and early colonisation, are welcome.

Prerequisites for the employment of Professors are a university degree, an outstanding dissertation and an excellent publication record. Substantial achievements and experience in academic research and teaching, at the level of a habilitation according to the German academic system, are expected.

The following application documents are to be submitted: Curriculum vitae, certificates of degrees and academic qualifications, complete list of papers and invited lectures specifying the five most important publications.

The position is unlimited. The salary will be determined in accordance with W3.

We are particularly pleased to receive applications from women for the position advertised here.

To get the whole information please visit the following site: https://uni-freiburg.de/university/jobs/00001322/

https://uni-freiburg.de/universitaet/jobs/00001322/
Redaktion
Veröffentlicht am
19.11.2020
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung