Institution
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Ort
Tuebingen

Zuletzt veröffentlicht

24.04.2019
Konf: Greifswald-Goldsmiths Doctoral Workshop
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
Greifswald 08.05.2019 - 08.05.2019

27.09.2011
CFP: Little People and Big Wars in Russian History, mid-19th-mid-20th Centuries. St. Petersburg Colloquium in Russian History
St. Petersburg Institute for History of the Russian Academy of Sciences; Max Planck Institute for Human Development, Berlin
St. Petersburg, Russia 17.06.2013 - 20.06.2013

09.07.2011
Tagber: The End of the Soviet Union? Origins and Legacies of 1991
Maike Lehmann / Susanne Schattenberg, Forschungsstelle Osteuropa Bremen
Bremen 19.05.2011 - 21.05.2011

23.03.2010
Rez.: B. Greiner u.a. (Hrsg.): Angst im Kalten Krieg

30.04.2007
CFP: Emotions in Russian History and Culture
The organizers have applied for funding at the Centre franco-russe en sciences humaines et sociales de Moscou (CFRSHS) and Deutsches Historisches Institut Moskau (DHI). Pending approval of this funding, the conference will take place on the premises of CFRSHS and DHI at Institut nauchnoi informatsii po obshchestvennym naukam Rossiiskaia Akademiia Nauk (INION RAN) in Moscow. Conference date: 2-5 April 2008. Conference organizers: - Marc Elie, Ph.D. (Centre franco-russe en sciences humaines et sociales de Moscou) (marc.elie@inion.ru) - Jan Plamper, Ph.D. (University of Tübingen) (jan.plamper@uni-tuebingen.de) - Prof. Dr. Schamma Schahadat (University of Tübingen) (schamma.schahadat@uni-tuebingen.de)
Moscow 02.04.2008 - 05.04.2008

06.10.2006
Coll: "historische Osteuropaforschung" (Tübingen)
Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde
Tübingen 23.10.2006 - 16.02.2007

28.09.2005
Coll: Kolloquium Osteuropäische Geschichte (Univ. Tübingen)
Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Tübingen 24.10.2005 - 06.02.2005

07.10.2004
Coll: Osteuropäische Geschichte (Univ. Tübingen)
Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde Eberhard Karls Universität Tübingen
Tübingen 08.11.2004

10.11.2003
CFP: Themenheft zu Wissenschaftskulturen der Geschichte im internationalen Vergleich
Zum Herausgeber: Jan Plamper (dt. Abitur, B.A. Brandeis University, Ph.D. University of California, Berkeley) ist Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde der Universität Tübingen.
- 10.11.2003

30.07.2003
Coll: Osteuropäische Geschichte und Landeskunde - Tübingen
INSTITUT FÜR OSTEUROPÄISCHE GESCHICHTE UND LANDESKUNDE, Eberhard Karls Universität Tübingen
Tübingen 10.11.2003 - 26.01.2004

16.04.2003
Coll: Osteuropaeische Geschichte und Landeskunde
Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Universität Tübingen
Tübingen 05.05.2003 - 14.07.2003

17.04.2001
CFP: Anfrage u. CFP: Hitlerkult
Justus-Liebig-Universitaet Giessen und der University of California at Berkeley
- 17.04.2001