Dr. Markus Pöhlmann

Institution
Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Ort
Potsdam

Zuletzt veröffentlicht

23.05.2024
Tagber: Die Reichswehr als „Staat im Staat“
Forschungsstelle Weimarer Republik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; Dokumentationszentrum Topographie des Terrors; Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Berlin 17.04.2024

05.02.2024
CFP: Streitkräfte zwischen den Weltkriegen. Erfahrungen und Erwartungen in der nationalen und transnationalen Diskussion
Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Potsdam 11.09.2024 - 13.09.2024

01.02.2024
CFP: Die Reichswehr als „Staat im Staat“
Forschungsstelle Weimarer Republik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena | Dokumentationszentrum Topographie des Terrors | Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Berlin 17.04.2024 - 17.04.2024

24.10.2023
Ank: Im Ausnahmezustand. Kampf um Souveränität und Krise der Repräsentation im deutschen Krisenjahr 1923
Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw)
Potsdam 09.11.2023 - 09.11.2023

18.10.2022
CFP: Internationalization of Intelligence Methods. The Case of the Military Attachés
Conservatoire national des Arts et Métiers and École de Guerre
Paris 30.03.2023 - 31.10.2022

06.05.2022
Konf: Die Streitkräfte der Weimarer Republik. Neue Forschungen zur Reichswehr
Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Potsdam 01.06.2022 - 01.06.2022

13.01.2022
CFP: Die Streitkräfte der Weimarer Republik. Neue Forschungen zur Reichswehr
Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Potsdam 01.06.2022 - 01.06.2022

03.08.2021
Konf: The Clandestine and the Military since the 19th Century: Actors and Actions between „Information“ and „Intelligence“
Arbeitskreis Militärgeschichte e. V.; Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Nachrichtendienste; Universität der Bundeswehr München, Center for Intelligence and Security Studies
Potsdam 09.09.2021 - 10.09.2021

11.11.2020
Rez: S. Elsbach: Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

23.10.2019
Rez: M. Olsansky: Das Schweizer Militär im Ersten Weltkrieg

06.04.2015
CFP: Krieg und organisierte Gewalt im Computerspiel: Militärhistorische Narrative, Räume und Geschichtsbilder
Arbeitskreis Militärgeschichte e. V. in Zusammenarbeit mit der Professur Europa im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit an der Technischen Universität Chemnitz
Chemnitz 26.11.2015 - 28.11.2015

31.03.2015
Rez: P. Keller: "Die Wehrmacht der Deutschen Republik ist die Reichswehr"

23.10.2006
Rez: H. Ehlert u.a. (Hrsg.): Schlieffenplan

08.06.2006
Tagber: Die Rückkehr der Condottieri? Krieg und Militär im Spannungsfeld zwischen Verstaatlichung und Privatisierung. Die Entwicklung vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Arbeitskreis Historische Friedensforschung; Arbeitskreis Militärgeschichte; Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit; Hamburger Institut für Sozialforschung; Militärgeschichtliches Forschungsamt; Bonn International Center for Conversion
Potsdam 12.05.2006 - 14.05.2006

14.09.2004
Rez: H. Strachan: To Arms